DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. Juni 2021, 16:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sekundenkleber
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2012, 19:31 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 17:34
Beiträge: 80
Wohnort: Breckerfeld
Aus aktuellem Anlass habe ich mal eine Frage.

Ich habe gerade mit dem Atom Industriekleber am Fahrwerk eines MB Actros gearbeitet und ähmmm wie soll ich es sagen, nun, jetzt hängt das Fahrwerk an meinem Finger.:oops: Es ist eine ziemlich solide Verbindung. Weis jemand eine Möglichkeit wie ich meinen Finger wieder von dem Fahrwerk befreien kann? :?:

Verbundene Grüße Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2012, 19:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 17:34
Beiträge: 80
Wohnort: Breckerfeld
Nach gut einer Dreiviertelstunde haber wir (das Fahrwerk und mein Finger)
uns einvernehmlich getrennt. Dem Fahrwerk geht es gut und mir den Umständen entsprechend (eine Hautschicht weniger am Zeigefinger).
Aber die grundsätzliche Frage bleibt.
Wie entferne ich diverse Bauteile von meinen Körperteilen?

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2012, 07:21 
Offline

Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 16:42
Beiträge: 319
@ Dirk

das muss ja ein besonders 'heftiger' Kleber sein.
Auch mir passiert es schon mal das Sekundenkleber mit meiner Hauft Kontakt bekommt.
Nur bedingt durch das Körperfett im Menschen wird daraus niemals einen dauerhafte Verbindung.
Man muss ein bißchen ziehen und das Teil löst sich dann ohne Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2012, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 405
Wohnort: Bad Salzungen
Sekundenkleber und Haut trennen geht nur mechanisch, Stückchen für Stückchen.
Ich verwende UHU Minis, da hat man öfter eine frische, saubere Tube. Sobald ich den Sekundenkleber in die Hand nehme lege ich ein Blatt Küchenrolle daneben. Das hilft um Tropfen aufzufangen, schnell was wegzulegen oder abzuwischen.

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1770
Wohnort: 40721 Hilden
Atomkleber
Er klebt nicht in einer Sekunde aber in 10 Sekunden.
Gegenüber anderen Sekundenklebern bildet er weniger Gas.
Solche Dämpfe schlagen sich weiß nieder.
Dadurch werden die Finderabdrücke auf den Kunststoffteilen gut sichtbar gemacht und archivierbar.
Für die Kripo vorteilhaft für die Modellbahner ein Greul.

Praxis:
Man kann Atomkleber den ganzen Tag offen stehen lassen. Dadurch wird die Flasche nicht verkleben. Am besten einen Tropfen auf eine Ablage bringen und mit eienm Zahnstocher auf die Klebestelle bringen.

Lagerung:
Verschlossen im Kühlschrank. (nicht im Gefrierfach)

Enfernen von Sekundenkleber:
Am einfachsten geht der Sekundenkleber von glatten Oberflächen wie von Glas und Keramik wieder ab. Man verwendet Aceton, ein Lösungsmittel, das man in jeder Drogerie oder im Baumarkt bekommt. Bei Kunststoff- oder Lackoberflächen nimmt man kein Aceton, da das Mittel aggressiv ist und die Oberfläche angreifen kann.

http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Kleber

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de