DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 30. Juli 2021, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anfänger hat noch ein paar Fragen
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2013, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 21:47
Beiträge: 8
Wohnort: Allgäu
Hallo zusammen,

ich habe schon vor einem Jahr ein Stück CAR-Strecke gebaut. Zeitlich begrenzt ging es aber hier nicht weiter. Nun will ich das Projekt wieder vorantreiben.
Die Eisenbahn bleibt das Hauptthema. Als erstes soll ein LKW eine Runde durch den Güterbahnhof drehen.
Besonderheiten: zweimal sind Gleisanlagen zu queren, einmal ein Abzweig für Durchfahrt oder Freiladegleis, die Strecken werden dann wieder zusammengeführt.
Einer späteren PC Steuerung mit TrainController soll nichts verbaut werden. Jetzt meine Fragen, ob ich alles richtig verstanden habe.
Ich möchte DCC fähige Funktionsbausteine einsetzen, um vor den Bahnübergängen und am Ladegleis anhalten zu können und den Blinker entsprechend zu bedienen. Ist es richtig, dass ich damit per Zentrale und/oder PC die 8 Ausgänge des Bausteins individuell ansprechen kann?

Später soll eventuell per Software, IR-Booster und Fernempfänger im Fahrzeug eine direkte PC Steuerung umgesetzt werden.
Dazu benötige ich Rückmelder, die ich mit Hall-Sensoren realisieren möchte.
Wenn ein Auto damit gesteuert wird, reagiert es dann auch noch auf eventuell vorhandene IR Befehle vom Straßenrand (z.B. Stopp vor dem Bahnübergang)

Wenn ich für die PC Steuerung die Strecke in Blöcke einteile, kommt der Rückmelder an den Anfang oder das Ende des Blockes?
Hat schon jemand Erfahrung mit +Street von Freiwald und der DC-Car Abstandssteuerung zusammen?
Kann ich das mischen: Blöcke mit Abstandssteuerung und welche ohne?

Danke
Roman

_________________
H0 Modellbahn, DCC + TrainController
Kleines Car-System im Aufbau (Faller Startset)
http://romans-web.de/moba.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2013, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1771
Wohnort: 40721 Hilden
Im Prinzip ist alles richtig erkannt.

Der Bahnübergang kann mit den Funktionsdecoder gesteuert werden.
Die Funktion "STOP", "Fahrt", "Halbgas" usw. sind mit Weichenadressen über das DCC-Protokol zu bedienen.
Deshalb kann die Software über die Zentrale den Bahnübergang für Autos oder für den Zug sperren.

Allerdings vorher eine andere Lösung zu installieren ist aufwendiger.

Der TrainController ermöglicht über +Street den DC-Car Betrieb mit Abstandssteuerung.
Man muss sich aber entscheiden:
Ein Fahrzeug (Car-System) oder mehrere (DC-Car) in einem Block.

Ob die Fahrzeuge über IR-Booster und Fernempfänger gesteuert werden
oder vom Straßenrand über die IR-Strahler eines Funktionsbaustein
ist für den Betrieb gleich.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2013, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 21:47
Beiträge: 8
Wohnort: Allgäu
Hallo Siegmund,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
+Street will ich mir erst mal nicht anschaffen, da im Moment max. 1 - 3 Autos die Runde drehen werden.
Zunächst soll der DHL LKW aus dem Faller Start Set nur vor den Bahnübergängen und am Ladegleis anhalten.
Das heißt für mich, ich verbaue an den relevanten Stellen IR Dioden und steuere diese per Funktionsdecoder und einfacher Logik aus dem Train Controller an.
Die Hall-Sensoren will ich aber gleich "verbuddeln" und die Signaleingänge testen.
Und klar, den LKW muss ich noch mit einem DC Car Decoder ausrüsten.

Irgend wann erhält meine MoBa einen 2. Bauabschnitt. Dort will ich etwas mehr Platz für DC Car lassen. Hier kommt dann vielleicht +Street ins Spiel.

Nochmal die Frage an alle: ein Block für späteren Computerbetrieb, sollte vermutlich sehr kurz sein und einen Hall Sensor enthalten. Besser am Anfang oder am Ende des Blockes?

Ach ja, hab ich das richtig verstanden:
wenn ich mit +Street arbeite, entweder Blockbetrieb oder DC Car Abstandssteuerung?
Im 2. Falle: was bringt mir +Street, wenn ich die Fahrzeuge nicht irgendwie an Weichen wieder trennen kann?

Danke + Grüße
Roman

_________________
H0 Modellbahn, DCC + TrainController
Kleines Car-System im Aufbau (Faller Startset)
http://romans-web.de/moba.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2013, 21:00 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 17:34
Beiträge: 80
Wohnort: Breckerfeld
Hallo Roman,
ich beschäftige mich auch gerade mit dem Bau einer etwas größeren DC-Car Anlage bei uns im Verein. So wie ich es verstanden habe brauchst du für einen Block 3 Hallsensoren. Einen am Anfang und einen am Ende und der dritte kommt an die Stelle an der eine Rückmeldung für eine Aktion gewünscht wird. Die Länge eines Blocks hängt davon ab ob du dort eine Aktion auslösen willst oder ob einfach nur eine Rückmeldung haben möchtest. Keine Aktion = langer Block oder viele Aktionen/Rückmeldungen = kuze Blöcke.
Bei +Street funktioniert die automatische Abstandsteuerung unabhängig von den Blöcken, eine Trennung ist entweder durch sehr kurze Böcke möglich oder du markierst die Fahrzeuge durch extra Magnete an verschiedenen Positionen an der Fahrzeugunterseite.

Gruß Dirk

_________________
www.mec-halver.de
https://www.youtube.com/user/disetze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2013, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 21:47
Beiträge: 8
Wohnort: Allgäu
Hallo Dirk,

sehe ich das richtig, dass die vielen Rückmelder benötigt werden, wenn ich per PC + Software steuere.
Die Software muss ja wissen, wo das Auto ist.
Da ich die Modellbahn mit TrainController steuere und mich damit einigermaßen auskenne, könnte ich mir vorstellen, dass ich mit diesem Programm den Start-Melder von Block2 zusätzlich als Ende-Melder von Block1 benutzen könnte.
Für gewünschte Aktionen kann ich bei der Eisenbahn sogenannte virtuelle Melder bzw. Aktionsmarkierungen erstellen, die eine definierte Distanz von einem realen Melder erhalten und damit ziemlich genau dort auslösen, wo ich möchte (z.B. Lok pfeift vor Tunneleinfahrt).

+Street ist dann eine Erweiterung, um die Autos besser im Griff zu haben.
Das Handbuch dazu hab ich schon mal überflogen, ich werds mir wohl noch mal reinziehen.

Angenommen ich fahre nur Blockbetrieb, würden kurze Blöcke dichteren Verkehr ermöglichen.

+Street:
Du sagst, ich könnte eine Strecke mit Abstandssteuerung realisieren, und am Ende durch z.B. 3 sehr kurze Blöcke 3 Autos wieder in einen nachfolgenden Blockbetrieb übernehmen?

Danke und Gruß
Roman

_________________
H0 Modellbahn, DCC + TrainController
Kleines Car-System im Aufbau (Faller Startset)
http://romans-web.de/moba.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 08:17 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 17:34
Beiträge: 80
Wohnort: Breckerfeld
Hi Roman,
zur Steuerung kann ich dir noch nicht allzuviel sagen, da ich gerade erst die Fahrbahn baue. Gesteuert werden soll das Ganze dann auch mit +Street , Erfahrung habe ich bisher noch keine.
Habe mich aber schon bei Freiwald im Forum etwas umgeschaut, vielleicht findest du dort auch noch mehr Unterstützung, was die Steuerung angeht. Generell würde ich sagen, dass du mit der Abstandsteuerung und dem Blockbetrieb gleichzeitig einen dichten Autoverkehr darstellen und steuern kannst.

Gruß Dirk

_________________
www.mec-halver.de
https://www.youtube.com/user/disetze


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de