DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 01:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:42 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 15:36
Beiträge: 22
Hallo in die Runde!

Ich habe ein Auto mit einem DC07-SI (Software: September 2017) und einem 1,2 V NiMH-Akku. Dieser wurde geladen. Bereits nach wenigen Minuten Fahrzeit geht die Akkuüberwachung (schnelles Blinken) an, das Fahrzeug bleibt stehen. Der Akku bricht auch nicht beim Betrieb oder Einschalten ein (war mein erster Gedanke). In den CV's habe ich schon einiges verstellt, aber keine Änderung bemerkt. Z. B. habe ich in CV 27 den Akkutest aus- oder eingeschaltet oder in CV 28 den Vergleichswert zwischen 48 und 55 sowie unter 48 oder über 130 verstellt - alles brachte nichts.

Hättet Ihr eine Idee zur Lösung? Danke.

Gruß Rico


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2019, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1690
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Rico

Schnelles blitzen ist ein Zeichen für das Neustarten des Spanungswandler.
Das ist keine Akkuwarnung!
Das deutet auf einen zu kleinen oder defekten Akku hin.

Mit einem Ampermeter auf 10 A Einstellung muss der Akku mehr als 1 Ampere bringen.
Achtung: aber nur ganz kurz Messen, weil zu dünne Kabel (Lackdrähte) sofort brennen können.

Das schaffen in der Regel NiMH-Akku erst ab 170 mAh.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Akku#NiMH


Es kann aber Strom auf dem Weg zum Decoder "verloren" gehen.
Widerstand auf der Fallerplatine, Reedschalter, Einschalter o.a.


Wenn der Strom auch an dem Decoder zu messen ist, könnte der Spannungswandler beschädigt sein.

--------
Akkuwarnung wird mit Warnblinker oder mit blinken Scheinwerfern angezeigt. CV26
Akkuwarnung CV27 üblich sind 2 oder 8
Dann kann in CV28 die Warnschwelle eingestellt werden.

Hierzu sollte der Decoder ab Aug 2018 sein.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2015
Seit 1.4.2004 für 16 Jahre 16 Tage Sonderpreise vom 1.4.-16.4.2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:18 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 15:36
Beiträge: 22
Hallo Siegmund!

Danke für den Gedanken mit den Akkus!

Kam erst gestern zum Nachsehen bei drei Kandidaten - jeweils die Akkus getauscht und nun gehen sie wieder. Bei einem war auch noch der Hauptschalter nicht 100 % i. O. und verstärkte das Problem.

Gruß Rico


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1690
Wohnort: 40721 Hilden
Danke für die Rückmeldung.

Der Akkutest ist in den neuen Versionen im 2019 verbessert worden.
Mit den Einstellung CV27 und CV28 kann der Akkutest aktiviert und genau die "Alarmspannung" eingestellt werden.
Es gibt nun weniger Fehlarlarm.

Mit dem XT-Modul kann "Akku leer" abgefragt werden und so ein Servo verstellt werden oder ein Transistor schaltet durch.

Hinweis für Nutzer von Lipoakkus.
Häufig wird der DC07-I oder DC08-I verbaut. Damit die Akkuspannung auch gemessen werden kann, muss er Anschluss AKKU auch Strom bekommen. Daher eine Brücke von 4,2 v zum Akku Eingang,
Aber nicht beim DC07-SI anwenden!
WIKI DC07

Akkutest

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2015
Seit 1.4.2004 für 16 Jahre 16 Tage Sonderpreise vom 1.4.-16.4.2020


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de