DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 20. Juni 2019, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 13:39 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 37
Liebe Forumskollegen,
hat jemand von Euch eine Umbauanleitung bzw. Video, das den Umbau des Busses zeigt? Man findet im Netz vereinzelte Bilder oder Videos, wo der Bus munter seine Runden dreht, aber so etwas wie die Anleitung zum Umbau des DHL Lasters leider nicht. Letzteren habe ich als Anfänger recht problemlos umgerüstet und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Da es verschiedene Modelle des 405 von Faller gab, wundert es mich, dass ich nichts gefunden habe.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1625
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo (ein Vorname wäre schon angenehmer)

Da das Anfertigen solcher Anleitungen einige Tage in Anspruch nimmt, hat sich noch keiner geopfert das zu machen.

Bei einem Bus geht das genauso wie bei einem LKW.

Bei dem O405 könnte auch der Rückleuchtenträger in der Mitte der Karosserie installiert werden.
Besser ist es aber in der Mitte einzelne Leuchten, Blinker, Rücklicht, Bremslicht und unten die IR-Strahler zu installieren.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 06:35 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 37
Hallo Siegmund,
ich gebe Dir in allen Punkten (inklusive Namensnennung) recht. Ich weiss, dass eine Dokumentation mühevoll ist. Aber da ich schon drei 405 Busse mit unterscheidlichen Lackierungen habe und mir noch mindestens zwei andere bekannt sind, war ich der Meinung, dass es sich, bezogen auf das Car System, um ein "Volumenmodell" handelt. Deshalb meine Hoffnung eine so schöne Beschreibung wie für den DHL Laster zu bekommen. Es wird natürlich auch so gehen.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1625
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Stefan

Dafür haben wir eine Bauanleitung für einen Komplettumbau eines MAN 223.
http://www.h0-car-action.de/torsten/Umb ... N223-2.pdf

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Juni 2019, 06:56 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 37
Hallo,
ich greife das Thema noch einmal auf, da ich gerne noch zwei der Standard Faller Stadtbusse (MB O 405) auf DC Car umbauen möchte. Zwei habe ich schon umgerüstet. Dabei habe ich die Heckleuchten unterhalb des Fensters zunächst ausgebohrt, dann mit einer Minifeile in Form gebracht und einen LKW Leuchtenträger von hinten eingesetzt. Das macht es für einen Anfänger etwas leichter. Allerdings sind die Löcher meist nicht auf einer Höhe, weil der Dremel mit der Hand geführt wird. Die Nacharbeit mit der Feile ist mühsam und oft auch nicht exakt.

Deshalb meine Frage: Hat schon jemand exakte Schlitze mit einer Schablone, Standfräse oder einer Drehbank hinbekommen? Das wäre ja auch für die Schlitze unter dem Fahrzeug für Lade- und Updatebuchse interessant.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faller CS Bus MB O 405
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1625
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Stefan

Wenn der Rückleuchtenträger benutzt wird ist es nur eine exakte Fleißarbeit mit der Feile.

Aber auch für das saubere anbringen von 8 Leuchten nebeneinander ist handwerkliches Geschick gefordert.

Wie wir bei einem Workshop in Neustadt erlebt haben, kann auch das daneben gehen.

Der 0405 hat nur den Vorteil das die Schweinwerfer leicht anzubringen sind.
Auch die Blinker vorn einzuarbeiten erfordert Geschick.

Um das genauer erläutern zu können machen wir halt die Workshops.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=K ... :Workshops

Da kann man auch die verschiedenen Möglichkeiten eingehen und die Handhabung der Werkzeuge besser erklären.

Spezialisten benutzen Mikrofeilen von 40 Euro/Stück um exakte Löcher zu feilen, andere benutzen Platzikleber um die Leuchten einzuschmelzen. Sie würden aber keinen Rückleuchtenträger benutzen.

Aber es geht auch mit einfacherern Werkzeugen und etwas Ausdauer.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de