DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. Mai 2019, 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2015, 11:21 
Offline

Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 11:51
Beiträge: 31
Guten Tag,

ich bin gerade beim Zusammenbau von Servodecodern.
Die Spannungsregler sollen mit dem Kühlkörper verschraubt werden.
Nun besitzen die Kühlkörper (von Reichelt) keine zwei vorgebohrte Löcher mit passenden Innengewinde mehr.

Wie lassen sich die Spannungsregler befestigen, damit eine ausreichende Kühlung erfolgen kann?
Oder:
Lassen sich die Servodecoder dann überhaupt im Selbstbau realisieren, wenn die passenden Teile nicht geliefert werden können?


Gruß
Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2015, 11:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 725
Wohnort: Dresden
Hallo Ulrich,

selbstverständlich lassen sich die Kühlkörper befestigen. Löte die Spannungsregler ein, Lege dann den Kühlkörper drauf, markiere die Bohrungen, bohre zwei Löcher und befestige den Kühlkörper mit zwei Schrauben.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2015, 11:48 
Offline

Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 11:51
Beiträge: 31
Hallo Micha,

die Idee hatte ich auch schon, baer brauche ich dazu nicht ein Innengewinde?
Oder zieht sich eine Schraube auch in die Bohrung des Alu-Kühlkörper ohne Innengewinde fest?

Gruß
Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2015, 12:55 
Offline

Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 11:51
Beiträge: 31
Hallo Micha,

danke für den Hinweis.
Wenn man kleine Holz- bzw. Blechschrauben nimmt, ziehen sich diese in dem Alu-Kühlkörper fest.
Vielleicht soltte man dies in die Aufbauanleitung mit aufnehmen?

Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2015, 12:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 725
Wohnort: Dresden
Hallo Uli,

Blechtreibschrauben sind gut geeignet. Doch ich habe auch normale Schlosserschrauben mit metrischem Gewinde verwendet. Diese schneiden sich ein eigenes Gewinde in das Weiche Material des Kühlkörpers, was zum Befestigen völlig ausreicht.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servodecoder - Kühlkörper
BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2015, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1616
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo
Wenn man den Arbeitslohn für die Bearbeitung des Kühlkörpers, wie Micha es beschreibt, auf den Materialsatz aufschlägt, ist man bei dem Preis eines fertigen Decoders.

Deshalb gibt keine "Bausätze" mehr.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de