DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Montag 9. Dezember 2019, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. November 2010, 08:48 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo liebe Booster-Benutzer,

um eine recht hohe Reichweite bzw. flächendeckende "Bestrahlung" zu erreichen kann man sich neben den im Shop erhältlichen LEDs auch so genannter IR-Scheinwerfer bedienen. Diese Teile sind ursprünglich für Filmaufnahmen bei Dunkelheit vorgesehen. Sie arbeiten mit einer Wellenlänge von 850nm und sind damit durchaus noch für die Steuerung der DC-Car-Decoder via LCIR nutzbar. Der große Vorteil besteht darin, dass die LEDs in einem ordentlichen Gehäuse untergebracht und die Schaltung nebst allen Vorwiderständen aufgebaut ist. Außerdem kann man beispielsweise in jede Ecke über der Anlage einen großen Scheinwerfer bequem montieren und damit die Anlage lückenlos ausleuchten.

Ich habe zwei Exemplare getestet. Eine kleine und große Version. Diese sind u.a. bei Reichelt erhältlich.

Bild

kleine Version: Die Stromaufnahme beträgt lediglich etwa 160mA. Damit kann der Scheinwerfer mit einem recht kleinen Widerstand oder sogar direkt an den Booster angeschlossen werden.

Bild

große Version: Die Stromaufnahme beträgt lediglich etwa 350mA. Damit kann der Scheinwerfer mit einem recht kleinen Widerstand oder sogar direkt an den Booster angeschlossen werden.

Im Test habe ich bei freier Sicht auf den LCIR Reichweiten bis etwa 7 Meter erziehlt. Von daher kann man diese Geräte durchaus als DC-Car tauglich bezeichnen.

Ein kleiner Umbau muss jedoch vorgenommen werden: Diese Scheinwerfer haben nämlich einen Lichtsensor eingebaut, welcher den Scheinwerfer bei Dunkelheit automatisch zuschaltet. Da wir aber permant "Licht" brauchen muss der Lichtsensor einfach nur abgeklemmt bzw. ausgelötet werden. Die Geräte sind mit Dichtungen wasserdicht ausgeführt und leicht aufschraub- und wiederverschließbar.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2012, 12:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo Zusammen,

einen weiteren, sehr interessanten Infrarotstrahler habe ich getestet. Es handelt sich um eine Art Dome-Scheinwerfer, welcher einen Fläche von ca: 120m2 ausleuchten kann. Dabei strahlen die LEDs in einem Winkel von 160?.
Bild

Ich habe das Teil an der Zimmerdecke montiert und kann, bis auf ein paar entlegene Winkel, den ganzen Raum damit ausstrahlen und die Fahrzeuge mit LCIR damit erreichen.


Preislich liegt der IR-Scheinwerfer bei ca. 42 Euro.


Wer Interesse an diesem oder anderen IR-Scheinwerfern für die Steuerung mit dem TSOP 7000 hat, kann sich gern mit mir in Verbindung setzen.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 12:10 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Hallo Micha,

da ich gerade überlege wie ich meine Autos erreiche ( habe den Fernempfänger eingebaut) würde mich der Dom Scheinwerfer intressieren.
Ich sehe leider das Bild in Deinem Beitrag nicht.
Könntes Du mir mal nähere Angaben dazu machen.

MfG
helwol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. April 2015, 14:03 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo hellwol,

ich habe den Link aktualisiert. Bitte schau noch einmal. Leider gibt es den Händler nicht mehr, der diese Dome-Scheinwerfer vertrieben hat. Mal sehen ob ich einen Neuen auftreiben kann.

Ich habe jetzt ganz neu LED-Stripes mit IR-LEDs gefunden. Sobald ich diese getestet habe, schreibe ich es hier nieder.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. April 2015, 18:55 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Danke für die Info.

Dann warte ich mal denn das wäre auch eine gute Lösung .

helwol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2015, 17:55 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 17:34
Beiträge: 81
Wohnort: Breckerfeld
Hallo Micha,
mich hätte der Dome-Scheinwerfer auch interessiert. Auf unserer Vereinsanlage muss ich eine Strecke von ca. 12m Länge und einer Breite von teilweise 3m ausleuchten.
Ich denke da es einige "schwierige Stellen" durch Bebauung und Gelände gibt, werde ich bestimmt 4 Stück brauchen. Wenn dir was passendes dafür vor die Nase kommt, melde dich einfach mal bei mir.
Danke!
Wir kommen jetzt baulich in den Bereich, wo wir die Autos für die Strecke programmieren wollen. Mal sehen wie weit wir mit den normalen IR-Leds kommen.
Gruß Dirk

_________________
www.mec-halver.de
https://www.youtube.com/user/disetze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 08:48 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo Zusammen,

ich habe nunmehr bei einem Händler LED-Stripes geordert, welche mit passenden IR-LEDs für den Booster/PC-Sender-Betrieb geeignet sind.

Bild

Ich kann durchweg positives berichten. Die Abdeckung in meinem ca. 12qm großen Zimmer ist nahezu lückenlos. Nur in den Randbereichen und Winkel muss mann die Stripes etwas "rund" legen, um jeden Winkel zu erreichen. Die 2m Stripes wurden mittig an die Decke (ca. 2m Deckenhöhe) montiert.

Allerdings ist der Endkundenpreis von ca. 35€/m recht happig. Beim Reichelt gibt es 5m für 105€. Bei anderen Händlern muss man saogar 300€ für 5m berappen. Also es gibt da ganz schöne Unterscheide. Dennoch ist man mit diesen Stripes wahnsinnig flexibel und vor allem hält sich der Montageaufwand in Grenzen. Klebefolie abziehen, an die Wand oder Decke andrücken, fertig.
Außerdem sind die Vorwiderstände bereits enthalten, so dass sich der Anschluss ebenfalls problemlos darstellt.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 17:39 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Hallo Micha,

ich bleide bei dem Du.
Ich habe noch eine Frage ich habe jetzt den Domscheinwerfer.
Er hat bei 12V- 640mA kann ich Ihn dierekt anschließen
und reicht ein Ausgang oder muss man weitere dazu nehmen (ich bin kein Volblut Elektroniker)?
Wenn ich 2 IR Scheinwerfer einsetzte einen Anlage und einen Car-Bahnhof ist dann ein zweiter
DC Booster sinnvoll ?

Alle Autos fahren einwandfrei das noch dazu bin sehr zufrieden.

MfG
helwol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 16:42
Beiträge: 319
Hallöchen, bin gerade auf der Seite von led1.de. Dort gibt es auch diese Infrarot-Stripes, 50 cm ca 30,-€.
Welche Wellenlänge sollte man eigentlich benutzen? 850nm oder 940nm?
OK 30,-€ für 50cm, aber dafür alles fertig. Oder selber löten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Mai 2015, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. August 2012, 17:55
Beiträge: 80
Hallo zusammen,

ich wäre auch brennend an einem Dome-Scheinwerfer interessiert.

@helwol, was hast Du für ein Modell?

_________________
Freundliche Grüsse
Marc

3D Druck und Carsystem
http://www.digitalmarc.ch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Mai 2015, 13:41 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Hallo Marc,

ich hab einen von Conrad den Micha oben beschreibt.(34,-Euro)
Der reicht aber nicht für die ganze Anlage 6x2.50x3.50 er soll den Carbahnhof bedienen.
Für die Anlage will ich den nehmen http://www.ueberwachung.tv/infrarotkame ... -ca60.html
Ich warte jetzt nur noch auf die Anwort von Micha ob 1 oder 2 Booster und wie genau am besten anschliessen.
Vielleicht komme ich am Wochenende dazu das mal zu testen.

helwol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 08:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo Zusammen,

am besten nimmst Du zwei Ausgänge pro IR-Scheinwerfer. Damit bist Du auf der sicheren Seite. Ein zweiter Booster darf nicht verwendet werden. In der Regel sollte ein Booster das ganze mit 2-3 Scheinwerfern schaffen. Einen "Verstärker" für den Booster haben wir in der Wiki beschrieben.

Die Wellenlänger der IR-Dioden für Boosterbetrieb sollte um die 850nm betragen.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 12:00 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Hallo zusammen

danke für die Antwort.

Kann leider nicht testen da der Booster den ich habe einen Fehler hat.
Am Ausgang liegt keine Spannung an und je nach dem wie man die Platine
bewegt ist dann kurzzeitig Spannung da die Led leuchtet auch nur schwach
und wird beim bewegen kurz heller. Kalte Lötstelle oder sowas.

helwol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Häufig werden die Schraubklemmen mit einem zu dicken Schraubendreher angezogen.
Anschließend sind unter den Klemmen die Anschlüsse abgerissen.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2015, 20:21 
Offline

Registriert: Montag 30. März 2015, 13:12
Beiträge: 13
Danke für den Tipp ist aber nicht der Fehler wenn man
auf den Dc Car Boosterchip drückt wird die Led hell
Und Spannung ist da. Ich überlege ob ich die
Anschlüsse mal nachlöte laufe dabei allerdings in
Gefahr die Garantie zu verlieren wenns das nicht ist.
Helwol


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de