DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Sonntag 23. September 2018, 17:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 19. Mai 2018, 21:05 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 20
Hallo,
gibt es Vereinbarungen bzw. Standards bei den DC Car Usern bzgl. des Einbaus von Hallsensoren?

a) werden die Hallsensoren zur Rückmeldung längs, quer oder diagonal zwischen dem Magnetband eingebaut? Argument für letzteres war eine zuverlässigere Rückmeldung durch die längere Verweildauer des Fahrzeugmagneten über dem Hallsensor.

b) Die Anordnung bei der Bus- und der Einsatzfahrzeugen Automatik für den Hallsensor im Fahrzeugboden ist mir bekannt. Was ist aber mit dem Stellen und Zurückstellen des Servoantriebs bei der Busautomatik? Wird der Hallsensor wie bei der Rückmeldung ebenfalls mit der flachen Seite nach oben in die Fahrbahn eingebaut und ist es bei Einsatzfahrzeugen umgekehrt?

c) Gibt es Vorgaben für den Abstand vor und nach dem Servoantrieb? Faller gibt für seine Produkte 8 cm vor.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1572
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Stephan

Die Frage ist was soll wie ausgelöst werden?

Wenn der Lenkmagnet etwas auslösen soll, wird der Hallsensor mit der Schrägenseite (bedruckte Seite) nach oben instslliert.
Damit ein Magnetband nicht stört muss es unterbrochen werden.

Wird ein Zusatzmagnet am Modell angebracht richtet sich der Hallsensor nach der Magnetpolung.
So kann man Busse und Einsatzfahrzueg unterscheiden.

Der Abstand ist von der Technik abhängig.
DC-Car-Produkte reagieren sofort. Daher reichen wenige Zentimeter Abstand aus.

Das XT-Modul stellt ein Servo ohne magnetischen Rückmeldungen.
Dazu gibt es auch wieder 2 Möglichkeiten:
* Den Heckstahler (Abstandsteuerung) benutzen Abstand vom Heck biis zur Abzweigung
* Seitenstrahler für Leitpfosten ca. 5 cm vor der Abzweigung
* Bodenstrahlern für Kanaldeckelsensoren. ca. 5 cm vor der Abzweigung

Wenn die Steuerung über einen PC erfolgen soll ändert sich die Sachlage.
Vom Rückmelder (Hallsensor) bis zum Servo (Auslösung) vergehen einige Sekunden.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Juli 2018, 16:34 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 15:36
Beiträge: 12
[quote="Dankwardt"]Hallo Stephan

Wenn der Lenkmagnet etwas auslösen soll, wird der Hallsensor mit der Schrägenseite (bedruckte Seite) nach oben instslliert.
Damit ein Magnetband nicht stört muss es unterbrochen werden.[/quote]

Hallo Siegmund, hallo Stephan,

das stimmt so nicht. Der TLE 4905 reagiert nur, wenn der Lenkschleifer auf der flachen Seite vorbei geführt wird.

Gruß Rico


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de