DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 28. November 2020, 04:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahnschrankendecoder
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. September 2010, 10:27 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 14:44
Beiträge: 26
Hallo Leute,

auf den Seiten von Moba-Claus gibt es einen Hinweis (seit über einem Jahr) auf einen Bahnschranken-Decoder. Ich möchte mal fragen ob dieser schon erhältlich ist oder ab wann man damit rechnen kann? Im Shop kann ich ihn nicht finden.
Ich bin gerade soweit, dass ich in meiner Anlage, die ich gerade baue, nun die Schranken demnächst einbauen möchte und da könnte ich den Decoder super dafür brauchen, oder habt ihr eine andere Idee wie ich die Bahnschranken in Verbindung mit Andreaskreuzwechselblinkern (digital) ansteuern kann.

Danke und Gruß
Jörg

_________________
Anlage im Bau, H0 Märklin, EasyControl und Traincontroller; DC-Car mit im Bau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. September 2010, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 404
Wohnort: Bad Salzungen
Zufällig habe ich gerade gestern mit einem LS100 von Lenz meine Schranken digitalisiert. 4 Ausgänge mit 4 aufeinanderfolgende Adressen können unabhängig voneinander digital geschaltet werden und einzeln programmiert werden, auf Dauerstrom ,Impulsbetrieb oder Blinklicht. Mittels einem kleinen ansteckbaren Zusatzteil kann sogar ein Stellmotor (z.Bsp. Fulgurex, der abwechseln umgepolt betrieben werden muß) direkt angeschlossen werden.
Ich habe 3 Adressen verwendet: 1- Impulsstrom für das bistabile Relais für stopp, 2- Blinklicht für Andreaskreuz und 3- Dauerstrom für den Antrieb. Endlich kann jetzt auch die Schrankensteuerung in Windigipet integriert werden! Die Sache war allerdings nicht billig, hätte auch 2 schöne DC05 gegeben...

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. September 2010, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1726
Wohnort: 40721 Hilden
Wo liegt das Problem?

Servos sind mit Servodecoder zum Bedienen der Schranken geeignet.
Rückmeldungen vom Gleis melden wann der Zug kommt.
WDP hat einen Stellwerkswärter.

Dieses komplexe Modul soll alles Steuern was mit Scheranken zu tun hat.

Kosten:
Rückmelder die man so wie so braucht.
Servodecoder z.B. S4 (mit den Rückmelderelais kann DC-Car gesteuert werden.
2 oder 4 Servos
Bedienung der Software Windigipet.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. September 2010, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 404
Wohnort: Bad Salzungen
Soweit die Theorie. Praktisch ist es aber so, dass ich keine Schrankenanlage kenne, die vorbildmäßig langsam mit einem Servo läuft. Da die Hebelwirkung beim Schrankenantrieb ungünstig ist, müßte das Servo ganz extrem langsam laufen, aber dann ruckelt die Schranke. Das habe ich selber ausprobiert.
Mit einem Schneckentrieb öffnet und schließt die Schranke gleichmäßig langsam. Dazu muß zum öffnen und schließen die Steuerspannung umgepolt werden. Das geht aber leider nicht mit einem Servodecoder.
So.

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1726
Wohnort: 40721 Hilden
Als Ergänzung zu dem alten Beitrag.

Der Servodecoder S4 mit Herzstückpolarisierung kann auch Motoranriebe steuern.
Somit kann durch umpolen die Drehrichung geändert werden.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2015


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de