DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 28. November 2020, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Led am PWM-Signal v. Servo möglich?
BeitragVerfasst: Montag 25. Juli 2011, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 248
Hallo,
kann ich eigentlich anstatt eines Servos eine Led anschließen also:

Stellung links: Led aus
Stellung Mitte: Halb an
Stellung rechts: Led voll an

Gruß Markus

_________________
Car-System 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr)
DC07/08-SI, DC-Car Booster, CV-Progr. 580_V07-2e
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 9 Gold
PC Win7 64-bit 2x3,0 Ghz, 4 GB RAM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1726
Wohnort: 40721 Hilden
PWM= Pulsweitenmodulation

Eine PWM für ein Servo kann keine LED schalten. Sie wird immer nahezu gleich leuchten.
1,0 bis 2,0 msec ist die Impulslänge die verändert wird.
Das muss erst mit einem Fahrregler umgesetzt werden, um das zu erreichen.

Die PWN vom Motorausgang geht zwischen 0 und 100%, wenn keine andere Grenzen eingestellt wurden.

Allerdings wid man bei einer LED die feine Unterschiede kaum sehen.
Es würde eine unlineare Kennlinie benötigt.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2015


Zuletzt geändert von Dankwardt am Donnerstag 28. Juli 2011, 07:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juli 2011, 06:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 738
Wohnort: Dresden
Richtig, die PWM ist viel zu schnell, als das die LED das anzeigen könnte.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juli 2011, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 248
Danke Euch,
ähnliches dachte ich mir schon.

_________________
Car-System 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr)
DC07/08-SI, DC-Car Booster, CV-Progr. 580_V07-2e
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 9 Gold
PC Win7 64-bit 2x3,0 Ghz, 4 GB RAM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. September 2011, 08:35 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2011, 11:08
Beiträge: 7
Wohnort: Wien / AT
Servus!
Du könntest aber aus einem defekten Servo die Elektronik ausbauen und anstelle des Motors die LED anschließen.
Dann passiert genau das, was Du möchtest (die "Schwelle" dunkel, gedimmt, voll - wird über das Poti eingestellt, dass normalerweise die Stellung meldet.).
Achtung! Spannung beachten! Eventuell Vorwiderstand nutzen!
Es gibt aber auch alternativ Servoschalter ... nur sind die Meisten viel zu groß...

_________________
--
lg
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de