DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Dienstag 14. August 2018, 16:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laudatio für ein Gleis
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Je mehr ich über die Module nachdenke um so mehr sehe ich dass ein Gleis drauf muß.
Mir passt das eigentlich auch nicht, weil ich schon einen super Modulplan ohne Gleis habe, ein Gleis macht eigentlich nur Schwierigkeiten aber ich glaube wir brauchen ein Gleis... Warum?

Erstens hatte Siegmund schon bei der Anfrage zur Ausstellung auf der Messe folgendes Problem: Die Messeleitung wußte nicht wohin mit uns. In der Modellbahnhalle ging es nicht weil da der Mobaverband die Hände drauf hat und eine reine Car-System Anlage ist da nicht passend, da haben wir keine Lobby weil die eingefleischten Modellbahner da die Nase rümpfen. Bei den Trucks und ferngesteuerten Autos gehen wir mit unserer Baugröße unter, passt nicht, wir wollen ja eigentlich Modellbahner animieren DC-Car zu bauen. Ähnlich wird es uns auf kleineren Modellbahnausstellungen ergehen, die Akzeptanz für reine Autoanlagen fehlt teilweise und es gibt halt noch nicht so viele Modellautobahnausstellungen. Wer von den DC-Car Leuten mit der Bahn gar nichts am Hut hat legt nur das Gleis mit Brücke o.ä. durch und fertig. Insgesamt könnten wir dann DC-Car einfacher rüberbringen, sogar für Modellbahn-Medien wäre es wesentlich einfacher über uns zu berichten.

Zweitens: Jeder kennt doch einen Modellbahner, den er vielleicht zur Mitarbeit animieren könnte, der aber mit Autos nichts am Hut hat. Ich habe zum Beispiel einen Bekannten in Dresden der kein DC-Car Auto hat aber gern auch ein Modul bauen würde wenn die Bahn dabei ist. Es wären dann auch Module mit Schwerpunkt Bahn möglich. Die Straßen legt der nur durch und fertig. So wäre die Verbreitung der Modulnorm einfacher und es könnten sehr abwechslungsreiche Module entstehen. Ein Modellbahner baut vielleicht einen großen Bahnhof mit Straße davor, ein DC-Carler eine Feuerwache, vielleicht mit Gleis unterirdisch.

Drittens: Die zweifellos notwendigen Schnittstellen zwischen Bahn und Straße würden die Module ungemein beleben und attraktiv machen. Bahnübergang, Brücke, Unterführung, Tunnel, Bushalteplatz am Bahnhof, Laderampen oder vielleicht sogar rollende Landstraße fallen mir da ein. Auf den Modulen müßte man aus der Ebene rausgehen um Bahn und Straße zu schneiden. Das ist mehr Aufwand aber wesentlich interessanter.

70 cm Breite an den Übergängen könnte trotzden bleiben, notfalls kann ein Modul ja breiter werden. Es wäre aber vielleicht sinnvoll gleichzeitig die hintere Straße +5 und die Schiene direkt hinter der ersten Straße +2 etwas anzuheben, um bei der geringen Tiefe etwas "Bühnenbildperspektive" zu erzeugen und so gleichzeitig einen Ausgangshöhen-Unterschied für Brücken und Unterführungen zu erzeugen. Passendes Gleis wäre Tillig Elite, die haben ein ausziehbares Passstück für Module. Steuerung natürlich wie bei den Autos DCC, also Lenz, Roco, Piko etc.

Soweit im Text, soviel wollte ich eigentlich gar nicht schreiben. Ich bin mal gespannt auf Reaktionen. Wenn ich völlig daneben liege löschen wir das hier einfach alles.

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Hallo Torsten,

auch ich habe mir schon einige Gedanken zum Thema Bahn auf den CS-Modulen gemacht. Bin mir aber nicht sicher, ob wir damit nicht einen neuen Level an Komplexität erzeugen.

Bei der Aufnahme einer Bahnstrecke stellt sich dann zusätzlich die Frage nach der Steuerung der Bahn, etc. Sollen die Bahnen digital fahren, soll auch digital gesteuert werden, etc. Gerade auf Ausstellungen müßten wir uns bei der Bahn auch um deren Betrieb kümmern.

Bitte mich nicht falsch verstehen, ich finde die Idee grundsätzlich sehr gut - auf jede Landschaft gehört auch eine Bahn, nur würde ich das eher als abgeschlossene Strecke innerhalb meiner Module machen.

Ich lasse mich jedoch gerne durch gute Idee/Vorschläge umstimmen.

Gruß

Patrick

_________________
-----------------------------------------------
Patrick@Steiner-Buchholz.de

Mein Modellbau-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Vielleicht eine Straße, ein Gleis hinten? - damit es nicht so komplex wird ...

Die Bahn sollen die Modellbahner steuern. Zweileiter Schienen können sogar analog genutzt werden.

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 20:47 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 11:29
Beiträge: 315
Wohnort: Unterfranken
Man könnte ja ein Modul nehmen, auf dem eine Trafo Einheit eingebaut ist, also an dem Modul werden die Schienen (und natprlich die Schienen der angeschlossenen Module) Mit Strom und Informationen versorgt.. 8) :roll:

_________________
Mit freundlichen Grüßen, Julian. www.car-system.de.tl

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
sabahn hat geschrieben:
Zweileiter Schienen können sogar analog genutzt werden.


Dann würde ich aber, damit es nicht zu kompliziert wird, darauf plädieren, dass jedes Modul sein eigener Block im Sinne einer analogen Blocksteuerung ist.

So richtig überzeugt bin ich aber weiterhin nicht ... und mein neu angefangenes Modul könnte ich dann auch verschrotten ...

Gruß

Patrick

_________________
-----------------------------------------------
Patrick@Steiner-Buchholz.de

Mein Modellbau-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 23:36
Beiträge: 406
Wohnort: Dresden
Gut dann mische ich auch mal wieder mit. Ein Gleis könnte noch gehen, zwar nicht an dem fertigen Modul, das müsste ich dann mit einem kurzen Anschluß hinten dran machen, würde noch gehen, bei den anderen Modulen könnte ich es noch mit einplanen. Wobei mir das zwar auch nicht so richtig gefallen wird. Besser fände ich es wie schon Beschrieben hinten dran an die Module und wer die Strecke mehr über das Modul nehmen will, stellt sich den Gleisanschluß auf seinem Modul her. Wie auch immer sollten wir nur recht schnell zu einer Einigung kommen, da auch Uwe ein Modul bauen will und mich schon nach den Maßen gefragt hat.

_________________
Mehr Bilder gibt es auf meiner Homepage.

Teile gibt´s auch in meinem Shop.

Das Genie tut, was es tun muss.
Das Talent tut, was es tun kann.


In diesem Sinne
Grüße aus Dresden
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Carsystemfan hat geschrieben:
Wie auch immer sollten wir nur recht schnell zu einer Einigung kommen,


Die Abstimmung läuft bereits!

Die Tendenz sieht bisher deutlich aus.

Gruß

Patrick

_________________
-----------------------------------------------
Patrick@Steiner-Buchholz.de

Mein Modellbau-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Ein Gleis hinten dran zusätzlich heißt 75cm Breite?

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 23:36
Beiträge: 406
Wohnort: Dresden
Nein Torsten nicht ganz. Das Modul an sich bleibt, es würde nur ein Anbaustück hinten dran kommen wie ein weiteres Modul. Das ich dieses zu Hause ablassen kann und wenn man sich mal trifft und die Modellbahner auch dabei sind oder zur Messe quasi dann kann ich das anbauen und man hätte die Verbindung für das Gleis. War ja auch nur ein Vorschlag von mir, denn woanders bekomm ich auf das fast fertige Modul kein Gleis mehr hin.

_________________
Mehr Bilder gibt es auf meiner Homepage.

Teile gibt´s auch in meinem Shop.

Das Genie tut, was es tun muss.
Das Talent tut, was es tun kann.


In diesem Sinne
Grüße aus Dresden
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2009, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Lieber Daniel,
wenn du das Modul schon fertig hast, da brauchen wir doch nur deine Seitenteile nehmen. Es macht mit der Bahn sowieso nur Sinn wenn alle das wollen mit ziehen. Ich habe es halt versucht. Wenn die Bahn nur so angehängt ist dann lassen wir es ieber sein. Ich verstehe dann nur nicht, worüber wir diskutieren, wenn du schon ein Modul fertig hast und Patrick auch.
Wie hast du denn die Seitenteile gemacht?

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 30. März 2009, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 23:36
Beiträge: 406
Wohnort: Dresden
Derzeit ist am Modul noch eine kleinere Leiste dran, diese wird aber die Woche über eine mit 10cm ersetzt. Da sich die Nachfrage von Patrick nach gelaserten Seitenteilen für mich als zu Kosten intensiv herausstellte werde ich diese nun Selber anfertigen, das heißt die Löcher Bohren nach Patrick seiner Vorlage. Und mit dem Gleis hinten dran wollte ich nur sagen, das wenn es gewollt ist ein Gleis mit einzubeziehen, dann muß ich das bei dem fertigen Modul hinten dran machen anders geht es da nicht. Was aber nicht heißt das es auf den folgenden Modulen immernoch hinten dran sein muß.
Einer mußte ja den Anfang machen mit den Modulen, und da ich das Modul ja schon vor Weihnachten letzten Jahres angefangen hatte und Patrick mich nach den Maßen gefragt hatte, sind wir von den Maßen meines Modules ausgegangen.
Anregungen und Änderungen werden halt jetzt Diskutiert weil das mit den Modulen nochmals aufgegriffen wurde.

_________________
Mehr Bilder gibt es auf meiner Homepage.

Teile gibt´s auch in meinem Shop.

Das Genie tut, was es tun muss.
Das Talent tut, was es tun kann.


In diesem Sinne
Grüße aus Dresden
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 30. März 2009, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Gut, Thema erledigt. Viele Köche verderben den Brei. Ich baue die Seitenteile nach Euren Vorschlägen und mache schon was draus. Sonst kommen wir nie auf einen Nenner.

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de