DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. August 2016, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Hallo an die Entwickler,
folgendes Phänomen:
Stelle ich CV 20 auf Wert 27 (also Licht 4 getrennt, auf/abblenden und Servos 1+2 an MF1+2)
so reagieren die Servos nicht :cry:
Nach einigem testen bekam ich heraus, nur wenn ich CV20 = 3 eingestellt habe ist die Servoansteuerung möglich :shock:
Ein Bug :?:
Ist das schon aufgefallen, das ließe sich doch bestimmt beheben oder?

Gruß Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. August 2016, 13:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 697
Wohnort: Dresden
Hallo Marcus,

wenn Du die Servos verwenden willst, sind die Lichtfunktionen nicht verfügbar und umgedreht gilt natürlich dasselbe. Folglich ist deine Feststellung richtig und kein Bug. Wenn du zwei Servos ansteuern willst, muss CV=20 zwingend mind. auf 3 stehen.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. August 2016, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Zitat:
sind die Lichtfunktionen nicht verfügbar

Bei genauem Hinsehen eigentlich klar, die beiden Anschlüsse sind ja von den Servos belegt :oops:
(Ein kleiner Hinweis in der CV-Liste, dass damit die Werte 8, 16,... nicht mehr nutzbar sind würde aus meiner Sicht nicht schaden)

Das ist sehr schade, da ich gerade bei Feuerwehrfahrzeugen ungern auf das coole 8) Auf/Abblenden des Fahrtlichtes verzichten möchte :cry:
Mir ist wohl bekannt, dass ich den B8 Tiny einsetzen kann, aber ich hab eh schon sehr wenig Platz und dann noch ein Bauteil mehr...
Und: Kann ich den B8 Tiny parallel zum Fahrtlicht schalten, analog diesem Beispiel http://wiki.dc-car.de/images/5/5d/FrontSpringlicht_kombi.png :?:

Ihr seid ja stets offen für Anregungen, darf ich das als Erweiterungs-Wunsch anregen?
Also: Das Springlicht weg vom ohnehin vielbenutzen MF1/MF2 auf einen anderen (frei wählbaren) MF-Ausgang sofern (eine künftige) Prozessorstruktur das hergibt.

Gruß Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. August 2016, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1522
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo

Es ist schwer alle Selbstverständlichkeiten aufzulisten.
ich habe versucht deinem Wunsch zu entsprechen.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=CV20

Andersherum können auch Servotiny 1 benutzt werden um die Servos mit einem Schalter zu bewegen.
So ein Tiny kann durch einen beliebigen Anschluß gesteert werden.
So auch durch de neuen Anschlüße:
MF3, MF4, MF5
Ich höre schon die Einwände anderer:
Ich brauche MF5 für die Rückmeldung ans XT-Modul
Ich brauche MF3 für die Feuerwehrautomatik
Nur beim MF4 wir kaum eine sich beschweren. Lichtsensoren werden kaum genutzt.
Doch auch das gibt es.

Bevor ein neuer Prozessortyp zum Einsatz kommt sollten die "normalen" Funktionen von den Anwendern genutzt werden.
Ich bekomme ständig die Anfrage, ob nicht der ganze Schnickschnack weggelassen werden kann, um nur eine "billig" Abstandssteuerung zu bekommen.
Würden wir das machen kostet der Decoder mit den "vielen" Funtionen das 4 fache.
Dann kann man aber auch über andere Prozessoren und Kleinserien unter 1000 Stück nach denken.
Doch dann sind 2 System zu pflegen, was auch nicht sinnvoll ist.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. August 2016, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Zitat:
[...]Ich höre schon die Einwände anderer...
[...] Ich bekomme ständig die Anfrage, ob [...]
Im Ergebnis ist - wie ich meine - ein ausgezeichterer Decoder entstanden der sich auch immer noch weiterentwickelt :)

Unbeantwortet blieb noch:
Zitat:
Kann ich den B8 Tiny parallel zum Fahrtlicht schalten, analog diesem Beispiel http://wiki.dc-car.de/images/5/5d/Front ... _kombi.png :?:

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. August 2016, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1522
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo
Der Decoder kann nur mit Funktionen erweitert / geändert werden, wenn keine Anschlüße benötigt werden.
z.B. hat der DC07 seit Dezember Drehlichtsteuerung durch Blaulicht 1,2 und 3
Das ergibt die theoretisch die Möglichkeit Blaulicht 4 zum schaltbaren Ausgang zu machen.

Da aber die Drehlichter bei alten Fahrzeugen vorkommen und hierbei keine weiteren Funktionen gebraucht werden, steht dagegen das neue Fahrzeuge 4 Blitzer (Doppelblitze) brauchen und damit kein Anschluss mehr frei ist.

Alles andere hat immer Verluste zur Folge.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. August 2016, 16:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 697
Wohnort: Dresden
Den B8 kannst du auch parallel zum Fahrlicht schalten. Du musst jedoch mit Dioden gegen das Fahrlichtsignal gegensteuern, damit dieses nicht gestört wird. Da jedoch ohnehin das Fernlicht dazu verwendet wird, empfehle ich die Verwendung von zwei LEDs pro Scheinwerfer.
Das Springlicht kann nicht vom MF1 weggenommen werden, weil dieser Ausgang ein PWM-Ausgang ist, und das Springlicht damit realisiert wird. Es wird also so bleiben wie es ist. Die B8-Alternative ist meines Erachtens nach ausreichend, da es mittlerweile SOIC8-Chips gibt, welche hinter die Stoßstange passen und wirklich kaum Platz wegnehmen. Auf Wunsch kann ich diese kleineren Chips liefern.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 20. August 2016, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Zitat:
sofern (eine künftige) Prozessorstruktur das hergibt
Eine Diskussion darüber ist nicht nötig ;-) Das ist so gemeint wie's da steht: Auch Prozessoren entwickeln sich ja weiter und wer weiß, vielleicht gibt es ja in Zukunft einen, der PWM an weiteren Anschlüssen zulässt...

Der B8 ist in 3 Geschwindigkeiten lieferbar:

langsam
mittel
schnell

welche Geschwindigkeit ist die im Video gezeigte?

Was kostet der Tiny und wie bestell ich den (es gibt die nicht bei Siegmung im Shop)?

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 21. August 2016, 14:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 697
Wohnort: Dresden
Wir werden sehen, was die Zukunft bringt.
Die im Video gezeigt Geschwindigkeit ist die mittlere Geschwindigkeit. Ich werde mal noch in Video erstellen, in welchem die 3 Geschwindigkeiten gegenübergestellt werden. Der B8 (wie auch jeder andere Blitzer-Tiny) kann für 10€ direkt bei mir oder auch bei allen anderen Vertriebspartnern bestellt werden. Schreib mir einfach eine Email.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de