DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 17. Juni 2017, 17:20 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 10:57
Beiträge: 24
hallo,

ich baue gerade ein Müllfahrzeug mit geplantem gelbem Blinklicht am Blaulicht 1 Ausgang. Geht das direkt, oder brauche ich einen zusätzlichen Widerstand?

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 10:46 
Offline

Registriert: Montag 9. November 2009, 17:42
Beiträge: 35
Wohnort: Krefeld
Hallo Bernd,
also an Blaulicht 1 und 2 kannst du die LED direkt anschließen. An 3 und 4 muß je ein 330 Ohm vorgeschaltet werden.
Gruß
Kurt

_________________
es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 10:58 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 10:57
Beiträge: 24
Hallo Kurt,

vielen dank für deine Antwort. Ich weiß, dass der Widerstand am Ausgang bereits vorhanden ist. Da ich aber eine gelbe statt einer blauen LED anschließen muss, zielte meine Frage eher darauf ab, ob ich zusätzlich zum vorhandenen Widerstand noch einen einbauen muss, da die Spannung an der gelben LED ja deutlich niedriger ist und daher ein größerer Strom fließt, als bei der blauen.

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 15:51 
Offline

Registriert: Montag 9. November 2009, 17:42
Beiträge: 35
Wohnort: Krefeld
Hallo Bernd,
du kannst natürlich mit Widerständen spielen um die Helligkeit zu verändern. Aber ein Wiederstand ob auf der Platine oder außen ist zum Schutz des Ausgangs.
Gruß
Kurt

_________________
es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 11:28
Beiträge: 1515
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo

Ein Widerstand verändert den Stromfluss und hat nicht mit der Spannung direkt zu tun.
Da der Strom festgelegt ist, kommen bei den unterschiedlichen LED unterschiedliche Spannungen heraus.

Hinweis auch die Drehlichtfunktion:
Mit den Ausgängen Blaulicht 1-3 können Drehspiegellampen angeschlossen werden.
Es wird für BL3 aber ein Widerstand benötigt.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 08:32 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 10:57
Beiträge: 24
Hallo,

ich habe gerade mal ein wenig gerechnet:

blaue LED (2,9V): 4V-2,9V ergibt Spannung am Widerstand 1,1V, durch 330 Ohm sind etwa 3,3 mA

orange LED (1,8V): 4V-1,8V ergibt Spannung am Widerstand 2,2V, durch 330 Ohm sind etwa 6,6 mA, das ist doppelt so viel.

gelbe LED liegt also irgendwo dazwischen

Da es aber im normalen Rahmen liegt, ist es also kein Problem.

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 01:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 11:28
Beiträge: 1515
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Bernd

Ein gelbe LED kann 1,5 Volt brauchen aber auch 2,0 Volt.
Das ist vom Hersteller, dem Type und der Charge abhängig.

Kaufe ich heute LEDs brauchen die 1,6 V und kaufe die selbe LED 1 Jahr später brauchen die LEDs 1,5 V und eine halbes Jahr später 1,55V. Gerade wurde eine weißen LED abgekündigt, folglich wird unter dieser Bestellnummer ein anderer Typ geliefert.

Der Widerstand hat 5% Toleranz, heute nach unten, morgen nach oben, also 313 - 346 Ohm

Der Spannungswandler wird mit 2 Widerständen eingestellt. Folglich kann der im Extremfall um 10% Abweichen.
Das sind 3,6 bis 4,4 Volt.

Viel Theorie für nichts
Das ist alles für den Betrieb und die Leuchten egal.
Es wird keinen Modellbahner die Lumen nachmessen, um den Unterschied wirklich zu sehen.

Für die Schilderbrücken an der Modellautobahn wurde der Aufwand betrieben.
Es wurde aufwendig die Helligkeit und die Wellenlänge der Farbe ermittelt.
http://www.modellautobahnen.de/autobahn/

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Juni 2017, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 21:36
Beiträge: 210
Ich glaube, was gemeint war, ob die LED zerstört würde ohne zusätzl. Widerstand. Das kann man verneinen da der 330ger ausreicht.
Nimmt man Werte an von 4,5 V Decoder und 1,8 Volt LED bei üblicherweise max. 20 mA, bräuchte man ca. 110 Ohm; Toleranzen mal unberücksichtigt. Da bereits 330 Ohm verbaut sind genügt das, um die LED nicht zu zerstören.
Wenn Dir die gelbe LED dennoch zu hell ist, dann zusätzlicher Widerstand in Reihe rein.

gruß Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de