DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. Februar 2024, 08:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lauflicht im Standmodell
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. September 2006, 09:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 564
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Das Lauflicht zeigt nach dem Einschalten folgende Lichtfolgen:
1. Die LEDs leuchten von LED 1 nach LED 5 wie bei einem Laufband
2. Das Ganze rückwärts von LED 5 nach LED 1
3. Pause
4. Alle 5 LEDs blitzen einmal
3. Pause
6. Alle 5 LEDs blitzen einmal
7. Pause
Dann beginnt alles von vorne

Über den Anschluss "-Abschalten" lässt sich das Lauflicht ausschalten.

Bild

Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Rundumlicht
BeitragVerfasst: Dienstag 6. November 2007, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 405
Wohnort: Bad Salzungen
Hier mal ein Beispiel, was man mit dem Lauflicht 3 machen kann:

click hier

Ich mußte Ausgang 5 mit 22kohm auf abschalten legen, damit ein 4-Kanal Lauflicht ohne Pause entsteht. Da staunt der Claus? Das habe ich durch probieren ermittelt. Geht das auch auf 3-fach zu kürzen? Ich will ja nichts kaputtmachen...
Kann man das Lauflicht auch direkt mit minus über Licht 2 schalten?

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Zuletzt geändert von sabahn am Samstag 17. November 2007, 21:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 6. November 2007, 10:19 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 564
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Das ist ja wieder ein richtiger Knaller von Torsten.
Entdecke die Möglichkeiten ....
Eine Rundumleuchte mit vier gelben LEDs. Super :idea:

Zum Einschalten des Lauflicht-Tinys kann jedes -Minus Signal vom Decoder verwendet werden.
Ob das am Licht 2 Ausgang des Decoders funktioniert, mußt du probieren, da du ja zwischen LED und Widerstand das Signal abgreifst.
Besser ist es, das Signal zum Tiny vor dem Widerstand anzuschließen.
Da ist dann sicher -Minus.

Also Licht 2 an = Rundumleuchte an.

Super Idee.

Gruß
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. November 2007, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1797
Wohnort: 40721 Hilden
Klarstellung:
Lichtausgang 2 funktioniert, wenn keine LED angeschlossen ist.
Lichtausgang 2 funktioniert mit LED, wenn vor dem Widerstand der "Schalter" für das Rundumlicht benutzt wird.

Sieh auch hier
Einfacher wäre ein 3 Kanal Chip aber so sollte es noch besser aussehen.
Theorie:
Aus 5 mach 3
Dadurch wird der Lichtwechsel weicher und kommt der Drehspieglleuchte noch näher.
Theoretisch sollte es so gehen:
Bild
So sollten die Folge sein:
1 hell 2 aus 3 aus
1 dunkel 2 dunkel 3 aus
1 aus 2 hell 3 aus
1 aus 2 dunkel 3 dunkel
1 aus 2 aus 3 hell
1 dunkel 2 aus 3 dunkel

www.shop.modellautobahnen.de Suche Lauflicht

Theoretisch kommt man mit 2 LED und mit den 3 Blaulichtausgängen des DCCar der Sache auch sehr nahe und spart eine LED.
Der + der LED wird nicht Plus Decoder, sondern Blaulicht 3 geklemmt.
Als Springlicht ist Anschluss 2 komplimentär zu 1.
So springen beide LED abwechselnd hin und her aber werden durch Leitung 3 geschwächt oder gestärkt.
Anschluss LED LED
1 aus und 3 aus 1 aus 2 aus
1 an und 3 aus 1 leuchtet 2 aus
1 aus und 3 an 1 aus 2 leuchtet
1 an und 3 an 1 aus 2 aus

Hierbei kann der Widerstand größer gewählt werden um die Leuchte dunkler erscheinen zu lassen.
2 an und 3 aus 1 leuchtet 2 aus
2 aus und 3 an 1 aus 2 leuchtet
2 an und 3 an 1 aus 2 aus
2 aus und 3 aus 1 aus 2 aus

Ergebnis:
1 Dunkel 2 aus
1 hell 2 dunkel
1 aus 2 hell
1 aus 2 aus

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. November 2007, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 405
Wohnort: Bad Salzungen
Der L3 Chip aus dem Shop hat auf Ausgang 5 Dauerlicht. Damit kann ich Siegmunds guten Vorschlag nicht ausführen. Klemme ich aber Ausgang 4 auf abschalten entsteht ein permanentes 3-Kanal Lauflicht. Das auf 3 LED im Kreis und auf ein H0 Auto gebracht sieht dann so aus:

Rundumlicht

(Man beachte den Komentar zur Mechanik der Rundumleuchte, es scheint echt auszusehen!)

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de