DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 25. Juli 2024, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2008, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1797
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo CarSys (auch in Forum erfolgt der Gruß mit einem Namen)

Das geht hier ein wenig durcheinander.
DCCar ist nicht ein festes System. Es kann in sehr vielen Varianten benutzt werden.
Doch wenn zwischen den Varianten und dem Fahrzeugdecoder sowie dem Steuerbausteinen die Fragen hin und her springen werdet ihr kaum zu einer Lösung finden.

Deshalb am besten dies erst einmal durcharbeiten und dann die Wünsche festlegen.
http://www.modelleisenbahn-claus.de/Fun ... /Titel.htm

http://www.modellautobahnen.de/newlette ... m_2007.pdf

Danach sprecht Ihre vielleicht eine gleiche Sprache. Die Zeichnungen vereinfachen das Verständnis.

Achim hatte es schon richtig erklärt. Besten Dank dafür.

Funktionsbaustein:
Über Schalter werden Ausgänge zu den IR-LED geschaltet.
Funktionsdecoder:
Mit einer Digitalzentrale sind die Ausgänge zu schalten.

In dem Video ist nur der Funktionsbaustein und die IR-LED mit einem Widerstand verwendet und somit dauerhaft an.
Schließlich muss das Auto auch immer abbiegen.

www.shop.modellautobahnen.de Suche FB-A (tippen)
(ein fester Link macht bei den täglichen Änderungen keinen Sinn)

Fahrzeugdecoder DCCar werden ohne IR-LED geliefert.
Man kann einzelne IR-LED oder den Rückleuchtenträger mit IR bestellen.

Für Vorn werden IR-Transistoren genötigt.
Da diese auch optisch zu den Fahrzeug passen sollten, gibt eine Auswahl.
Standardmäßig kann man die kleine Bauform 0603 nehmen.

Windigipet ist eine Software zur Steuerung einer üblichen Modellbahn-Zentrale.
(keine OpenDCC-Zentrale weil die Software mit dem PC die Signal aufbereitet)
Die Zentrale steuert DCCars direkt oder über Funktionsdecoder.
WDP kann auch Märklinzentralen steuern und durch einen Schaltdecoder K83 kann man die Ausgänge der Funktionsbausteine auf IR-LED?s schalten.

Achim umgeht WDP und eine Zentrale durch die selbstgebaute Baugruppe.
Doch nun muss die Steuerungssoftware komplett geschrieben werden.
Oder gibt es inzwischen schon etwas? Das ist nichts für Anfänger.

1. Stufe Parkautomatik oder selbständige Abläufe (Feuerwehreinsatz)
http://www.myvideo.de/watch/2602830

Zitat:
und kann man auch ohne steuerung die autos fahren lassen?
(also nur z.b. im kreis ,aber das sie sich nicht auffahren?)

2. Stufe Abstandsteuerung des DCCars
Hier ist in dem Brett nichts außer dem Fahrdraht.
http://www.myvideo.de/watch/2873960

3. Stufe Steuerung durch IR-Signale
Funktionsbaustein oder DCC-Zentrale

4. Stufe die Zukunft DCCar-RC Fernbedienung durch PC-Sender
Mit selber zuschreibenden PC-Programm oder Windigipet.
Betrieb über eine COM-Schnittstelle oder USB-Adapter.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2008, 09:44 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 15:11
Beiträge: 10
Danke

kann man den auch MatDigiX erstmal mit schaltern steuern oder geht das nur mit ner DCC-Zentrale?

Mit Pdf steht
Zitat:
Steuern können Sie die Autos indirekt aber auch mit anderen Protokollen (Motorola/Märklin, Selektrix usw.)


Was beuteutet indreckt, geht das mit märklin oder nicht?


Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Zum Workshop?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2008, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 405
Wohnort: Bad Salzungen
Hi Christian, wo bist du denn her? Vielleicht wäre es das Beste, mal einen Workshop zu besuchen. Gerade als Anfänger kann man da unter Anleitung sein eigenes Fahrzeug selber umbauen und bekommt alle Steuerungstechniken gezeigt oder erklärt. Außerdem kann man die meisten Sachen aus dem Shop live ansehen und auch mit Beratung kaufen. Termine und Orte stehen im Forum oder modellautobahnen.de. Außerdem trifft man Hobbykollegen und hat interessante Kontakte.

_________________
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite www.eisabahn.de


Zuletzt geändert von sabahn am Montag 7. Januar 2008, 02:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2008, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1797
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Christian

Als Ergänzung: auch auf DCCar-markierten Börsen kann man sich direkt informieren.
www.modellautobahnen.de/termine.htm
www.modellautobahnen.de/seminar.htm

und noch einmal:
http://www.modellautobahnen.de/newlette ... m_2007.pdf
Kapitel 5 auf Seite 13

MatDigiX nur DCC - Betrieb (kann nur 3 LED pro Ausgang)

Die Ausgänge eines MatPwrX (50 LED pro Ausgang) senden permanet Signale.
Dies sind mit Schaltdecoder K83 durch eine Märklinzentrale zu schalten.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2008, 20:57 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 15:11
Beiträge: 10
Hallo,

also so passt alles zusammen, oder?


    Artikelnr. Bezeichnung Menge Einzelpreis Preis

    2x DC04-SI DC-Car-Decoder mit Spannungswandler und IR- Empfänger on Board
    - Kabel: 11 PVC-Drähte +5.00?
    44.90 EUR = 89.80 EUR

    Prozessor Prozessoren für "Servodecoder", "Funktionsbaustein", "Ampeldecoder" und Schaltdecoder
    - Funktion als: FBA 8 Funktionen ohne Digitalanschluss
    13.00 EUR

    MatPwrX Material "Funktionsbaustein" Power ohne Digitalanschluss 24.00 EUR
    LoetMat Lötservice für Servodecoder und Funktionsbausteine 15.00 EUR

    LED3mmIR-LED10 Satz Infrarot-LEDs für Funktionsbaustein oder Zentrale 10.00 EUR


Gruß Ch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 22. Februar 2008, 02:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1797
Wohnort: 40721 Hilden
Zitat:
2x DC04-SI DC-Car-Decoder mit Spannungswandler und IR- Empfänger on Board
- Kabel: 11 PVC-Drähte +5.00?
44.90 EUR = 89.80 EUR

Wenn 11 PVCDrähte ausgewählt sind erhöht sich der Preis auf 99,80.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de