DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 23. September 2023, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anlage automatisch steuern
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1797
Wohnort: 40721 Hilden
Ich möchte hier mal wieder eine Mail öffentlich beantworten.

Zitat:
1. Verteilung der Autos auf den Kreuzungen: LKWs dürfen nicht in die Stadt, Busse sollen in die Haltestellen einfahren und halten, sehr lange LKWs dürfen nur auf der Paradestrecke fahren, einige PKWs sollen eigene Nebenstraßen befahren, d.h. mehrere verschiedene Abzweigemöglichkeiten mit Regelung der Vorfahrt, Steuerung der Weichen und Stopstellen durch die Fahrzeuge selbst

Das macht Windigipet

Zitat:
2. Bushaltestelle: Bus soll Weiche schalten, blinken, abbiegen, anhalten, Innenbeleuchtung an und aus, blinken, einreihen und abfahren

Das kann ein Bus mit einem Funktionsbaustein alles selber machen

Zitat:
3. Parkplatz PKW: Weiche schalten, blinken, einparken, Lichter aus ? später mit allem drum und dran ausparken


Rückwärts ausparken wird mit PKW nicht funktionieren Kein Platz im Modell für die Elektronik

Zitat:
4. Feuerwehr: mit Blaulicht und Sirene

Im DCCar ist ein Anschluss für einen Soundchip vorhanden. Das Martinshornmodul wird durch DCCar gesteuert.

Zitat:
5. Baustelle mit Ampeln und Warten des Gegenverkehrs

Der Ampeldecoder macht beide Seiten rot damit die Baustelle leergefahren wird.

Zitat:
6. Engstelle mit Gegenverkehr

Das selbe kann auch die PC-Steuerung übernehmen

Zitat:
7. Automatische Abstandssteuerung (Stadtverkehr, Traktorverkehr,?), angeblich widerspricht sich Computer und automatische Abstandsregelung?

Ein PC-System arbeitet mit Blöcken. Wenn diese Rückmeldeblöcke sehr klein sind, PKW-Länge, kann auch dort die Abstandssteuerung zu tragen kommen.
Auf langen Landstraßen mit wenigen Rückmelder fahren die Autos in dem Abstand eines Blocks z.B. 2 m .

Ein zweites Auto wird für den Block nicht zugelassen.

Zitat:
8. Da manche Autos z.B. beim einfahren in eine Garage nicht wenden können (Platzmangel), wäre ev. Kurzes Rückwärtsfahren ganz wichtig

Ist mit PKW nicht machbar.

Zitat:
9. Automatische Erkennung des Ladezustandes und automatische Fahrt zur Ladestation

In Windigipet wird die Zeit gegeben, wann ein Akku leer sein wird. Damit erscheint vorher eine Warnmeldung und das Auto kann zur Tankstelle umgeleitet werden.

Zitat:
10. Punktgenaues Halten trotz langsamen bremsen

Das macht die Reedstopfunktion im DCCar. Haltepunkte werden mit Dauermagnet markiert.

Zitat:
11. Langsam beschleunigen, in der Stadt und auf Nebenstraßen mit verschiedenen Geschwindigkeiten fahren

28 Fahrstufen stehen zur Verfügung.

Zitat:
Wie ist das mit Updates? Geht das auch über Internet? Bin nämlich aus Ostösterreich, hin- und hersenden ist mühsam

Das wird vorläufig nicht möglich sein. Ein Update kommt nur vor, wenn neue Funktionen eingebaut werden oder ein Fehler aufgedeckt wurde.

Bei einer PC-Steuerung werden neue Funktionen nicht gebraucht und bei aufgedeckten Fehler bleibt bleibt nur das einsenden des Fahrzeugs , das mit einer Updatebuchse ausgerüstete sein sollte.

Zitat:
Da für mich Landschaftsbau sehr wichtig ist, kann ich die Infrarot-Leds in die Fahrbahn einbauen und übermalen?

Sie dürfen nicht übermalt werden. Die LED gibt es von 1 mm über 3 mm bis 5 mm. Bisher haben wird die in der Landschaft noch immer so verdeckt bekommen das der Zuschauer die nicht sah.

Zitat:
Automatische Schattenbahnhofssteuerung wäre super.

Das macht die PC-Steuerung. Hierbei müssen die Autos aber ein Hauptausschalter haben. Der muss mit einem Magneten betätigt werden.

Zitat:
Die eigentliche Frage ist, wie steuert man die Autos per PC, erkennt dieser die Fahrzeuge einzeln über infrarot, und kann daher die richtigen Befehle zur richtigen Zeit an das richtige Auto senden?

Es müssen in der Straße sehr viele Rückmeldekontakt installiert werden.

Windigipet weiß dann von wo nach wo es ein Auto bewegt hat.

Zitat:
Baue keinen Fahrdraht ein, sondern Magnetstreifen, dadurch ist die Steuerung mit Magneten nicht so gut!

Bei einem 1 mm Magnet ist da nicht tragisch. Bei 3 mm Magneten kann es mit den Rückmeldungen schwierig werden.
Da können optische Rückmelder nötig werden.

Auch müssen die Reedschalter angepasst werden um ihre oben erwähnten Wünsche zu erfüllen.

Zitat:
Habe natürlich schon viel in den Foren gelesen, aber jede Antwort wirft wieder Fragen auf, daher hoffe ich, dass Sie mir bei diesem Vorhaben weiterhelfen können. Ich weiß, dass dies schwierig ist, da diese Technik leider erst in den Kinderschuhen steckt.

Es sind weniger die Kinderschuhe, sonderen mehr die wachsenden Anforderung die ein System unvollständig erscheinen lassen.
2001 waren wir noch zu frieden, wenn 28 Autos mit einer PC-Steuerung ihren Weg fuhren. 2008 sollen sie auch rückwärtsfahren, was technisch gesehen sehr aufwendig wird.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de DC-Car seit 2005


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de