DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 18. Oktober 2019, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Software für Autosteuerung
BeitragVerfasst: Freitag 10. August 2007, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1647
Wohnort: 40721 Hilden
Seit 1999 kann Windigipet in der Version 7.6 den Straßenverkehr steuern.
Zunächst wurden Haltespulen gesteuert.
Dann folgte ab der Version 8.5 die Möglichkeit InfraCar-Autos mit Windigipet zu steuern.
Seit der Version 9 sind Schiene und Straßen gleichzeitig auf einem Bildschirm möglich.
So sind Faller-Car-System, Mader-Magnet-Truck und InfraCar auf einer Eisenbahnanlage möglich.

DCCar benutzt das DCC28 Protocol.
Somit sind alle Windigipet - Versionen und andere Software mit DCC-Steuerung zu verwenden.

Über Hinweise welche Software Sie verwenden würden wir uns freuen.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Software für Autosteuerung
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1647
Wohnort: 40721 Hilden
Zitat:
Kann man auch CarSystem mit DC-Car durch Windigipet steuern?
Ich möchte auf meiner Anlage etwa 3 Züge und 30-40 DC-Car-Fahrzeuge fahren lassen.


Zunächst ein eindeutiges JA.
Autos und Züge werden zusammengezählt, da jedes Fahrzeug einen Eintrag in der Lokdatenbank erforderlich macht.
Es gilt weiter zu überlegen was noch pro Auto benötigt werden kann:
- mindestens je 1 Magnetartikel zum Stellen von Stop-Stellen bei Faller-Car-System oder ausschalten von DC-Cars.
- mindestens 2 Rückmelder damit WDP weiß, wo das Fahrzeug sich befindet.

Weitere Magnetartikel zum Stellen der Abzweigungen.
Ein Digitalzentrale mit DCC28-Format wie z.B. den LoDi-Rektor (ab Windigipet2018/1c)
Einen Rückmeldebus z.B. S88 der mit dem LoDI-S88-Commander (ab Windigipet2018/1c) am PC über LAN angeschlossen werden kann.
Vorteil vom LAN-Anschlüssen: Sie machen weniger Problem wie die USB-Treiber.

Win-Digipet Small 2012 Edition
Die wichtigesten Einschränkungen gegenüber der Vollversion Win-Digipet 2012 Premium Edition:
maximal insgesamt 20 Züge und Autos
maximal 50 Magnetartikel
nur 2 Zoomstufen
bis zu 2 Digitalsysteme

Auf Grund dieser Einschränkungen ist die "klein Version" für diesen Zweck schnell nicht mehr ausreichend.

Betriebssystem: Microsoft Windows XP SP3 / WIN7 / WIN10
Prozessor: >500MHz
Arbeitsspeicher: > 512 MB (bzw. Mindestanforderung des eingesetzten Betriebssystems)
Grafikkarte: Auflösung 1.024x768, True Color
DVD/CD-ROM: DVD/CD-ROM
Soundkarte: (optional)
Festplatte: > 100 MB frei
Zubehör: Maus, Tastatur (optional Joystick)
Internet Explorer: IE ab V 5.0
OPTIONAL: DirectX: > V7 (optional, wenn Soundkarte vorhanden)
Soundkarte: 100% DirectX 7.0 kompatibel (optional)

Ein moderner PC erfült diese Voraussetzungen.

So kann die "Wartungszeit" als Warnanzeige zum Laden benutzt werden.
z.B. ein PKW kann 2 Stunden fahren, dann kann man die Wartungszeit auf 1,5 Stunden stellen.
Eine Ölkanne leuchtet auf dem Bildschirm auf und eine Weiche an einer Tankstelle kann das Fahrzeug aus den Verkehr ziehen.
Auf Grund einer Rückmeldung per Taster oder vom Ladegerät wird der Zähler wieder zurückgesetzt.

Steuerung für Bahnübergänge ist serienmäßig in der Software vorhanden.
Steuerung von Ampel mit dem DC-Car-Ampeldecoder erfordern nur pro Ampel eine Magnetartikeladresse.
Der länderpsezifische Ablauf erfolgt im Ampeldecoder. D, NL, A usw.

Durch virtuelle Kontakte können auch Fahrstrecken mit mehreren DC-Cars befahren werden, da sie durch die eigene Abstandssteuerung Unfälle untereinander vermeiden.

Speziele Rückmelder S88-IR ermöglichen die Fahrzeuge mit Fototransistoren zu erfassen.
Das geht leicher nachzurüsten als Hallsensoren oder Reedschalter in der Lenkspur zu installieren.
Die Speicherung dieser Momentkontakte ermöglicht de Überblink auf dem Bildschirm zu behalten.

Windigipet wird, wie auch DCCar, ständig weiterentwickelt.
So sind bei der WDP2018 Small 4 Digitalsystem möglich.
Dadurch sind mehr DC-Car-Baugruppen ohne Digitalzentrale zu benutzen.
Servodecoder, Ampeldecoder, Funktionsdecoder (= 8 Stopdecoder)

DC-Car-Fahrzeugdecoder am 2018 können auch über diese Fototransistoren mehr Informationen an eine XT-Modul geben.
So kann WDP mit mehr Rückmeldenummer benutzt werden, um genaure Kontrollen zu machen.
* Fahrzeugtyp
* Fahrzeugnummer
* Blinker oder Frontblitzer
* Akku Voll/Leer

Es sind bereits einige Themen behandelt worden:
Kategorie:Windigipet

Viele Grundfunktionen werden auch bei iTrain benötigt.

Seit Windigipet 2018/1c ist LoDi im Windigipet zu benutzen.

In der WIKI wird auch die Zusammenarbeit mit den Produkten von LoDi Lokstordigital aufgezeigt.

(aktuallisiert 17.8.18 sd)

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de