DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 19:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 20:29 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 28
Hallo,
ich habe bereits einen MB O 405 umgebaut. Funktioniert auch zufriedenstellend. Jetzt möchte ich einen weiteren umbauen und es natürlich besser machen. Es war u.a. etwas kniffelig den Hallsensor für die Busautomatik mit dem dazugehörigen Widerstand in das Fahrzeug einzubauen. Die Innenraumverkleidung passt da natürlich nicht mehr genau in das Chassis. Weiß jemand, wie man das eleganter lösen kann? Damit Ihre einen Eindruck bekommt habe ich dem Beitrag zwei Bilder angehängt.
Vielen Dank!


Dateianhänge:
IMG_0182.JPG
IMG_0182.JPG [ 634.47 KiB | 271-mal betrachtet ]
IMG_0179.JPG
IMG_0179.JPG [ 478.33 KiB | 271-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße

Stephan
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 08:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 711
Wohnort: Dresden
Hallo Stephan,

von welchem Widerstand sprichst du?
Der Hallsensor wird am Fahrzeugboden montiert und mit Spannung vom Spannungswandlerausgang versorgt. Die Signalleitung kommt an den MF4 (zwischen den Blinkeranschlüssen).
Der Bus hat vorn einen großen Überhang. Am besten montierst du den Hallsensor direkt hinter dem linken Vorderrad.
Ich habe gerade einen solchen Bus auf DC-Car umgerüstet und die Inneneinrichtung passt problemlos hinein.
Ich empfehle dir, den Decoder und die Updatebuchse im Heck des Fahrzeugs neben dem Motor unterzubringen.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 10:11 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 28
Hallo Michael,
die Frage ist nicht welcher Widerstand, der ist auf dem oberen Bild links zu sehen. Die Frage ist eher wozu der Widerstand. Da es sich um meinen ersten Umbau handelte, habe ich in der Bastelrunde nicht gefragt sondern einfach einen eingebaut. Ich gehe mal davon aus du nimmst einfach Lackdraht und Schrumpfschlauch am linken und rechten Fuß des Hallsensors. Werden die Füße gekürzt? Den Rest wie bereits von Dir beschrieben.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 16. November 2018, 08:12 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 711
Wohnort: Dresden
Hallo Stephan,

wenn ich Hallsensoren verbaue, dann werden die Beine ganz kurz abgeschnitten. An die verblieben Kontaktstellen kommen drei Drähte und diese werden dann zur Stromversorgung und zum Decoder geführt. Damit hat man die größte Montagefreiheit seitens des Hallsensors. Einen Widerstand baut man beim Hallsensor nicht ein.
Ich werde beim nächsten Busumbau ein paar Fotos machen um dieses zu veranschaulichen.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 17. November 2018, 16:14 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 11:29
Beiträge: 316
Wohnort: Unterfranken
Hier mal 2 Bilder meines letzten Busses, wo man den Hallsensor hinter der Vorderachse sieht.

Täuscht das oder sind deine IR-TR an der Front so montiert, dass sie nach unten gucken?


Dateianhänge:
20181107_120617.jpg
20181107_120617.jpg [ 173.32 KiB | 219-mal betrachtet ]
20181107_121649.jpg
20181107_121649.jpg [ 224.6 KiB | 219-mal betrachtet ]

_________________
Mit freundlichen Grüßen, Julian. www.car-system.de.tl

Bild
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 17. November 2018, 17:36 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 28
Hallo Julian,
das täuscht. Der Bus hat vorne eine ganz kleine Schräge. Die IRs sind deshalb nicht bündig, funktioniert aber bestens.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de