DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 25. August 2015, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Hallo,
ich benutze den DC-Car-PC-Sender RS232 mit Leds an der Zimmerdecke zusamen mit der IB-IR.
Seit kurzem habe ich auch den IRIS-Handsender. Leider zeigt sich ein schlechter Empfang, ich muss den Handsender bei 4 mtr. Entfernung direkt auf die IB richten und diese auch mit der Oberseite (wo der Empfänger sitzt) zum Handsender hin kippen.
Die IB steht außerhalb der Sendebereichs des PC-Senders, aber ich stehe mit dem Handsender natürlich in nächster nähe zur Anlage.

Meine Vermutung: Die IR-Signale beeinflussen sich gegenseitig :roll:

1.) Kann das Signal des IRIS-Handsenders irgendwie verbessert werden?

2.) Vermutlich bringt dann der Zusatzempfänger 66520 oder 63830 von Uhlenbrock auch nicht viel?

3.) Evtl. Veränderung des Widerstandswertes am PC-Sender?

(Derzeit 2 IR-LED 5 mm von Dankwardt an R94 Ohm, Abstand Decke/Anlage 1,80 mtr.)

Hat irgendwer Erfahrung damit?

Gruß Markus
PS.: Der DC-Car-Handsender ist wegen der geringen Reichwiete und fehlender Zuordnung einer Fahrzeugadresse nicht geeignet.

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2015, 02:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1522
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo

Funktioniert IRIS besser, wenn der Handsender abgeklemmt ist?

Eigendlich kann der PC-Sender kaum stören, da er nur sendet, wenn ein Fahrzeug angesprochen wird.
Außerdem arbeiten die Geräte mit unterschiedlichen Wellenlängen.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2015, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
IRIS ist der Handsender/Fernbedienung, den kann ich daher nirgendwo "abklemmen".
Die Batterien sind mit je 1,5-1,6 Volt auch OK.

Wenn ich im Testlauf z.B. die Fahrstufen-Plus-Taste mehfach drücke oder halte, werden die Signale vom Handsender zur IB und von dort übern PC-Sender zum Fhzg. übertragen. Damit senden dann beide Geräte, Handsender & PC-Sender Siganle aus. Daher meine Annahme, dass sich die Signale gegenseitig beeinflussen könnten.

Licht (Halogenleiste mit 5 Lampen) scheint keinen Einfluss drauf zu haben, die Neon-Arbeitslampe direkt über der IB aber schon. Das ist mir bekannt und daher ausgeschaltet.

Ich habe herausgefunden dass es besser ist, den Handsender gegen meine Decke (oder die Wand) zu richten, beides ist weiss. Den Handsender ständig senkrecht zu halten ist aber nicht besonders komfortabel :cry:

Der Hinweis der unterschiedl. Wellenlängen ist hilfreich, ich werde mir daher wohl einen Zusatzempfänger besorgen.
Wenn noch wer Tipps hat, nur her damit

Gruß Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2015, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1522
Wohnort: 40721 Hilden
Sorry
ich meinte den PC-Sender abklemmen.

Doch wie wird der PC-Sender gesteuert?
Der kann nicht von der IB gesteuert werden.

Der PC-Sender muss durch einen PC gesteuert werden.
Doch woher weiß der PC wie die IB gesteuert wird?

Die Software muss die Einstellung der IB auf dem Bildschirm anzeigen.
Nur dann kann der PC den PC-Sender richtig steuern.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 7. September 2015, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Sorry, auch ich habe mich wohl in den Bezeichnungen verrannt :oops:
Ich habe den sogenannten DC-Car-Booster, welcher über das (Schienen)Signal der IB gesteuert wird.

Ok, abgeklemmt mit folgendem Ergebnis:
Empfang unverändert.

Aber:
Ist der 330W Deckenfluter auf der anderen Raumseite gleichzeitig mit den Halogen an, dann ist der Empfang der IB von IRIS deutlich schlechter. Das kommt häufig vor da ich bei Testfarten viel Licht brauche. Nur Deckenfluter oder nur Halogen scheinen kein Problem darzustellen. Den (zusätzlichen) Einfluss von Sonnenlicht konnte ich Wetterbedingt leider nicht testen.

Fazit:
Wenn man das Problem vom zusammenspiel versch. Lichtquellen kennt, kann man entsprechend reagieren.
Werde mir den Zusatzempfänger besorgen, damit sollte es dann auf jeden Fall gehen.
Danke für die Hilfestellung :-)

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. Mai 2016, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 210
Wollte Euch meine Testergebnisse nicht vorenthalten:
Das IR-Signal des DC-Car Booster und das der IRIS-Handenders beeinflussen sich serwohl!

Habe mir den Loconet-IR-Empfänger 63830 gekauft, dieser hat eine Kontroll-Led, welche die Empfangsstärke anzeigt. So wird diese dunkler, je weiter ich mit IRIS weg gehe.

Legt man den 63830 Waagerecht auf die Anlage (und somit die Empfängerled im 63830 direkt unter die Strahler des DC-Car Boosters) so leuchtet die Kontroll-LED am 63830 sehr hell und der Empfang der Signale von IRIS ist nur sehr eingeschränkt.
Aber:
Dies ist auch nicht die empfohlene Montageausrichtung!
Ich habe das 63830 nun hinten an die Wand geschraubt (und damit im 90°-Winkel zur Sende-Led des DC-Car Boosters). Die Kontroll-Led leuchtet jetzt nur ganz schwach. Wenn ich den IRIS-Handsender betätige, leuchtet diese stärker und auch mit der Empfangsstärke aus Entfernung bin ich zufrieden.

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 8 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. Mai 2016, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1522
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Markus

OK bei direkter Bestrahlung wird nichts funktionieren können.
Schau in eine Taschenlampe, dann siehst du dahinter auch nichts mehr.
Das selbe, wenn Du zum Sonnaufgang nach Osten fährst.
Selbst die entgegenkommenden Scheinwerfer sieht man nicht mehr.

Das Problem gibt es auch mit Sonnenlicht.

Bei einem Kunden gab es Problem, weil der IR-Empfanger nicht in Ordnung war.
Der wurde von Uhlenbrock umgetauscht und seit dem ging es.

Seine Anordnung:
Deckenstrahler im Kabelkanal über der Anlage.
Der Empfänger ist 2 Meter entfernt am Leitstand.
Die Fernbedienung ist somit nicht in die Anlage, sondern zum Leitstand zu halten.

----
Richtige Störungen kann es geben, wenn mit der gleichen Frequenz gerarbeitet wird.
Bekannt sind eine amerikanische Digitalzentrale und SIKU-Control.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de