DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DCCar-Booster für DCC-Zentralen
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Juli 2008, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 224
Hallo,

ich verstehe das noch nicht so recht:

Angenommen, ich habe PC mit Software, Intellibox und bislang viele IR-Led zur Signalübertragung.

1.)Mit dem DCCar-Booster könnte ich satt vieler LED's (alle 30 cm) mit wenigen über der Anlage und nur einem Emfängerbauteil/Fhzg. auskommen?

1.2.)Die bisherigen IR-Empfänger am Fhzg. könnten entfallen (sofern die Abstandssteuerung nicht verwendet wird) und werden durch einen TSOP7000 ersetzt?

3.)Geht das nur mit Software WP oder auch mit TrainController (Freiwald)?

4.)Wo müssten die Bauteile angebracht werden, Empfänger immer durchs Dach oben oder geht das auch im Führerhaus nach vorn gerichtet oder der Unterboden der Fhzg...? Gibt es schon Erfahrungswerte?

4.1) Für die Sendeled habe ich keine 3 m Platz über meiner Anlage (nur Zimmerhöhe ca. 1,8 m über der Anlage). Gibt es Anhaltspunkte über die Menge b.d. Absstand?

Gruß Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 9 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 4. Juli 2008, 04:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 558
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hallo Markus,
da dies ein ganz neues Produkt ist und ich es nur auf meiner Teststrecke ausprobiert habe,
gibt es noch nicht so viele Erfahrungswerte von unterschiedlichen Anlagen.

Zu deinen Fragen:
1. Ja

2. Ja

3. Der DCCar Booster arbeitet unabhängig von der verwendeten Software.

4. Erfahrungswerte müssen wir noch sammeln.
Die Einbauposition des Empfängers richtet sich mehr nach der Stärke des Senders.
Er kann im Dach nach oben oder im Führerhaus nach vorne eingebaut werden, wenn der Sender an der Decke ist.
Für den Einbau unten am Fahrzeugboden mit Blick zur Straße haben wir noch keine Werte. Sollte aber auch gehen.

5. Die Sende-LEDs müssen keine 3 Meter entfernt sein.
Im Gegenteil, bei 1,8 Meter funktioniert die Übertragung besser.
Näher als 30cm solltest du die Sender auch nicht montieren.
Die Menge der Sende-LEDs hängt von der Größe des Bereichs ab auf dem
die Autos fahren.
Das muß einfach ausprobiert werden.
An den DCCar Booster können mehrere Sende-LEDs angeschlossen werden, so kannst du diese an der Decke verteilen.

Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 4. Juli 2008, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 20:36
Beiträge: 224
claus hat geschrieben:

An den DCCar Booster können mehrere Sende-LEDs angeschlossen werden, so kannst du diese an der Decke verteilen.


-Wie viele Sende-Leds können denn angeschlossen werden bzw. welche mA Ausgangsleistung hat der Booster?
-Ab wann (für Tests) lieferbar?

Gruß
Markus

_________________
Car-System auf 2 mm Magnetspur & Servoweichen (Eigenkonstr.)
DC07/08-SI-Decoder, DC-Car Booster
Antriebe: Mikromodellbau.de
Intellibox-IR, Loconet Rückm., Licht & Effekte: Railux
TrainController 9 Gold
PC 2x3,0 Ghz, 4 GB Ram / Win7 64-bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 5. Juli 2008, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1649
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Markus

Gestern der Test bei Kunde im Keller zeigte:
Anlagenfläch: U-Form mit ca 8 qm.
Strahler an der Decke ca. 1,5 über Anlage.
Reichweite der Strahler direkt gerade mehr als 3 Meter.
Bis zu einem Winkels von 20 Grad nutzbar.

Ein Kette mit 5 IR-RC-LED (normale IR-LED vom InfraCar gingen nicht nur 5% Reaktion) in Reihe.
(möglich werden 7-8 Ketten an dem Booster - Platinen in ca. 4-6 Wochen)
Wir rechnen mit 500 mA pro Kette.

1. Empfänger mit Fahrzeug mit Blick nach oben durch den durchsichtigen Kunstoff. 100% OK

2. Empfänger mit Fahrzeug mit Blick nach oben durch den farbigen Kunstoff. 90% OK nicht an allen Stellen gleichmäßigen Empfang.

3. Empfänger mit Fahrzeug mit Blick auf die Straßen. 70% OK nicht an allen Stellen gleichmäßigen Empfang.
Überwiegend Probleme zwischen den Häuser


Bild

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sender
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Juli 2008, 11:07 
Offline

Registriert: Dienstag 8. April 2008, 19:07
Beiträge: 3
Hallo,

ich habe bereits den Empfänger im LKW eingebaut und warte jetzt noch auf den Sender, wo bekomme ich den Sender und was soll der Sender kosten?
Müssen noch zusätzlich Sende LED?s bestellt werden und was für ein modell sollte es sein.
Ich verwende WinDigipet und was muß den dar eingestellt werden?

Beste Grüße
Ferdinand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Juli 2008, 09:49 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 558
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Ferdinand,

schau mal hier

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de