DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Mittwoch 11. Dezember 2019, 04:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit DDC-Booster
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Januar 2011, 21:01 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo Leute!

Nach langer Zeit bin ich mal wieder dazugekommen bei meinem Faller Bus mit DC04 etwas zu basteln. Leider habe ich aber Probleme mit dem DDC-Booster.

Die Ansteuerung über die normale IR-LED am Gleisausgang funktioniert. Wenn ich dann den CV21 auf 4 stelle passiert aber nichts. Wenn ich den CV21 verstelle, sollte da auch so ein Blinkmuster wie bei einem Resst CV53 sein?
Kann ich irgendwie messen bzw. testen ob der TSOP700 funktioniert?
Zentrale hab ich eine Lenz, falls das wichtig ist?

Beim DDC-Booster funktioniert die IR-LED (leutet immer), weil das hab ich mit der Digicam schon mal gecheckt.

Wäre super wenn wer einen Rat für mich hätte.

Vielen Dank mal im voraus!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Januar 2011, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Robert

Nur damit wir von dem richtigen ausgegehen:

DDC-Booster ist ein Vertärker für die Modelleisenbahn.

DC-Car-Autos brauchen eine DC-Car-Booster.

Näheres auch hier ist hier zu finden:

http://wiki.dc-car.de/index.php?title=K ... ar-Booster


Sollte das nicht weiterhelfen bei mir melden.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 8. Januar 2011, 14:04 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo!

Vielen Dank für deine Antwort.
Also ich hab so ein Ding wie im Bestückungsplan DC-Car-Booster.pdf beschrieben. Beim mir steht nur "DCC-Boost 18.03.09" drauf.

Habe folgendes versucht:
An der Updatebuchse die äußeren Pole 1 (Minus)und 8 (SerIN) verbinden.
Wird das Modell eingeschaltet, kommt es zum schnellen Blinken der Scheinwerfer.

-> Scheinwerfer blinken schnell

dann + vom TSOP entfernen. (Minus und Signal [SerIN] bleibt angeschlossen)
Nach dem Einschalten blinken die Scheinwerfer wieder wie vorher.

-> Scheinwerfer blinken schnell

Wenn ich den Cv21 auf 4 stelle, muss das Auto dann so ein Blinkmuster wie beim Reset machen, oder macht es da gar nichts?

Leider hab ich grad keine Ahung wo ich noch ansetzen kann, vielleicht hast du eine Idee?

Vielen Dank schon mal!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 8. Januar 2011, 17:32 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden
Hallo Robert,

die CV21=4 sagt dem Decoder dass er auch auf IR-Befehle eines DC-Car DCC-Boosters reagiert. Du hast geschrieben dass Du einen solchen mit dem Gleisausgang Deiner Digitalzentrale verbunden hast. Soweit ist alles richtig. Hast Du die speziellen IR-Dioden an den Ausgang des DC-Car-DCC-Boosters angeschlossen und mit der Dicicam geprüft? Wenn Du den TSOP so wie Du geschrieben hast korrekt angeschlossen hast sollte es funktionieren.

_________________
Viele Grüße
Michael

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Januar 2011, 17:15 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo Micha!

Vielen Dank für deine Antwort.

Also heute hat der Decoder das Blinkschema gehabt, wie beim Reset, als ich CV21=4 nochmal versucht habe.
Aber leider über den Booster keine Funktion.

Ja ich hab die speziellen IR-Dioden verwendet.
Mit der Digicam hab ich das überprüft, die LED leuchtet (also flackert nicht oder so)
Spannungsversorgung hab ich 12V Gleichstromnetzgerät genommen, weil ich zuerst dachte dass vielleicht vom Modellbahntrafo zuviel kommt, leider auch nichts.

Ja die Fehlersuche beim TSOP ergab "leider" keinen Fehler.

Tja irgendwie bin ich mit meinem Latein am Ende *g*
Kann ich vielleicht noch irgendwelche Spannungen überprüfen, damit man schaut ob dort ein Fehler sein kann?

Vielen Dank auf jden Fall für die Hilfe!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Januar 2011, 09:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 558
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hi Robert,
es könnte sein, dass die Firmware in deinem DC04 noch keinen TSOP unterstützt.
Kaufdatum sollte nach dem 1. Januar 2009 sein.
Ist der schon älter, so benötigst du ein Update für den DC04.
Bei einem Workshop ist das möglich, oder das Auto einschicken.

Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Januar 2011, 12:37 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo Claus!

Vielen Dank für die Antwort.
Also bestellt hab ich den Decoder damals am 8.2.2009.
Bekommen hab ich Bestellung damals im März.

Wem sollte ich denn das Auto schicken? Zusammengebaut hab ich es zwar noch nicht aber das kann ich ja noch erledigen, weil zum Testen hab ich es aufgebockt *g*

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Januar 2011, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo
Da der Decoder auf die Brücke reagiert sollte er vom alter her ok sein.

Nun sehe ich nur noch als Möglichkeit ein vertauschen von + und Signal am TSOP als Fehlerquelle oder dieser ist defekt.

Hierzu kann ich einen vorbedrahteten TSOP senden.


Achtung bei Sendungen aus dem Ausland!
Es müssen für den Zoll immer Begleitpapiere dabei sein.
Am besten außen in einem Umschlag auf das Paket geklebt.

Kopie der Rechnung

Diese Begriffe müssen ersichtlich sein:
Absender
Anschrift (zu mir nach Hilden)
Reklamation, keine Handelsware
Warenwert: Eur
Sendung zur Überprüfung

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Januar 2011, 19:43 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo!

Vielen Dank für die Antwort.
Ich werde das mit dem vertauschen von + und Signal anschauen und melde mich dann nochmal, werde aber denke ich nicht vor dem WE dazukommen.
Dann werden wir weiterschauen, damit wir uns vielleicht unnötige Sendungen ersparen *gg*

Danke nochmal!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 14. Januar 2011, 17:46 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo Leute!

Also das mit dem + und seriell tauschen hab ich versucht, keine Wirkung.
Das Auto macht aber komische Sachen.
Wenn man es einschaltet blinken die Lichter so wie sie sollen.

Hält man dann den Tsop in den Strahl des Boosters fährt das Auto los obwohl der Fahrregler auf 0 steht. Es reagiert zwar auf den Notstopp, fährt aber dann wieder los wenn der Strahl des Boosters weg ist?
Also dürfte der Tsop ja was machen.

Kann ich den Kondesator beim Tsop vielleicht falsch eingebaut haben?

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 14. Januar 2011, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo
Der Strich am Kondensator ist +.

Ich habe den Eindruck die Fototransistoren vorn haben das Stopsignal empfangen.

Ich muss mal einen Probaufbau machen um zu prüfen, ob das mögich ist.


Nur zum festhalten:

TSOP nur - und Signal angeschlossen -> Scheinwefer blinken.
TSOP alles angeschlossen ->2 mal Stoplicht 1 mal Warnblinker
Das Fahrzeug reagiert auf Strahler die am gleis angeschlossen sind.
Das Fahrzeug steht, wenn am Buster die Digitalleitung abgeklemmt wird.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 21:27 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo!

Also den Kondesator hab ich falsch eingelötet, aber es hat leider auch nichts gebracht.
Ich hab heute die LEDs abgedeckt um eine Fehlfunktion auszuschliessen und du hast Recht mit den IR-Sensoren, weil heute hat sich nichts getan.

TSOP nur - und Signal angeschlossen -> Scheinwefer blinken. -> ja tut es
TSOP alles angeschlossen ->2 mal Stoplicht 1 mal Warnblinker -> ja tut es
Das Fahrzeug reagiert auf Strahler die am gleis angeschlossen sind. -> Ja tut es, auch das programmieren geht
Das Fahrzeug steht, wenn am Buster die Digitalleitung abgeklemmt wird.-> das kann ich nicht bestätigen dass sich beim Auto nichts tut, wenn nur der Booster auf es gerichtet ist.

Irgendwie würde ich sagen, dass es daraufhindeutet dass der TSOP defekt ist?
Ist vielleicht mal einfacher dass ich bei dir dann einen TSOP bestelle und das versuche, bevor ich das Auto hin und her schicke und du mehr Arbeit als nötig hast?

Vielen Dank für die Hilfe!

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 17. Januar 2011, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Das wär der erste einfachere Versuch, bevor die aufwendigeren Sachen genacht werden.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Januar 2011, 20:49 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Dezember 2007, 17:29
Beiträge: 23
Wohnort: Österreich
Hallo!

Ich wollte nur noch fragen wie ich das mit der Bestellung machen soll, weil bei dir im Shop ist ja Mindestbestellwert 50 EUR?
Ist das egal wenn ich nur den TSOP+Kondensator nehme? Und ich hoffe ich muss für die kleinen Sachen nicht die 21 EUR Versand zahlen *gg*

LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Januar 2011, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1655
Wohnort: 40721 Hilden
Wenn der Shop das blockiert, dann per Email mit Adresse
oder letzter Rechnungsnummer.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de