DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2006, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 16:55
Beiträge: 3
Hallo Claus !

Eine Preiswerte alternative zu der Intelli box ist von Piko die DIGI 1
alle funktionen können gesteuert werden.
Blinker
Licht
Fahrstufen
abschaltung der Abstandssteuerung
Abschaltung des Reedkontaktes
selbst der notstop funkioniert.

PS: Preis ca.40-80 EUR. Bei ebay


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2006, 07:12 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hallo,

vielen Dank für den Hinweis Bild

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2006, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Hallo Konni,

hast Du mal eine Link oder die Conrad Bestellnummer?

Gruß

Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2006, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 16:55
Beiträge: 3
Nein habe keinen Link, beschreibung Handbuch siehe PIKO.DE,unter Produkt-Datenbank,Piko Digital informationen zu zur Piko Digi 1.
Ansonsten in den fachgeschäften oder bei EBAY eventuell auch auf Modellbahn börsen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2006, 07:43 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Aktueller ebay Link http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0101750771

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2006, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 16:55
Beiträge: 3
Hier mein Test Ergebniss

Funktionen durch Einsatz der Digi 1 von Piko
DCC-Digitalzentrale
? Über die ?Taste Lokadresse" können Sie den Decoder (1 ? 127 ) auswählen
? Die Tasten A ? B können wie im Handbuch verwendet werden
zur Steuerung von 1 - 4 Fahrzeugen oder es kann mit bis zu 4 Handsender
von verschiedenen Personen gesteuert werden.

Funktionen des Decoders steuern

Wird die Geschwindigkeit über Taste - vermindert,

geht das Bremslicht kurz an,

über die Taste + wird die Geschwindigkeit erhöht

die Taste → wird der Notstop ausgelöst noch mal drücken zum beenden

des Notstops weiterfahrt mit der Taste +


? F0 = Licht 1 : ein
?
? OFF = Licht 1 : aus
?
? F1 = Blinker links : ein / aus
?
? F2 = Blinker rechts : ein / aus
?
? F1+F2 = Warnblinken
?
? F3 = Abstandssteuerung abschalten
? (wird benötigt für die rollende Landstrasse)
?
? F4 = Reedkontakt abschalten (siehe einbauanleitung)
?
? F5 = Einsatzlicht der Feuerwehr oder Gelblichter
? ( Blaulichter 1 ? 3) : ein / aus
?
? F6 = Frontblitzer : ein / aus
?
? F7 = Licht 2 : ein / aus
?
? F8 = Licht 3 : ein / aus

Die Funktionen wurden von mir mit 2 Bussen ( mit licht,blinkern,Rückleuchten,Stopplichter) und 1 Müllwagen (mit gelblichtern,arbeitsscheinwerfern,Licht,Rückleuchten,Stopplichter) getestet.
außer der F8 bei dem DC 02 nicht vorhanden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 11. August 2006, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Ist ein Programmieren der CVs auch möglich?

Gruß

Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 11. August 2006, 16:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Die CVs können mit der Digi 1 nicht programmiert werden!

Zum Programmieren der DC-CAR Decoder wird eine DCC-Zentrale benötigt,
die eine Hauptgleisprogrammierung unterstützt.

Der DC-CAR Decoder kann nicht über das Programmiergleis programmiert werden!

Geeignete und getestete Zentralen sind:
Intellibox
Twin-Center
Lenz
Zimo
Easy-Control
usw.

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 8. April 2007, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1572
Wohnort: 40721 Hilden
Die Fahrzeugdecoderprogrammierung oder Fahrzeugprogrammierung funktioniert nur mit der Hauptgleisprogrammierung. Diese Funktion hat die DIGI 1 mit der DIGI-Fern nicht. Somit kann man damit die CV-Programmierung nicht anwenden. Aktuelle Liste (suche CV-Programmierung)
-------------
Mit der Digi1 kann man auch die Servodecoder und Funktionsdecoder sowie den Ampeldecoder benutzen.

Die Einstellungen werden mit dem PC über COM-Schnittstelle voreingestellt. Mit der DIGI 1 wird nun eine Weiche geschaltet.
Oder es wird dir Programmiertaste am decoder betätigt und bei langsamem Blinken wird auf eine Adresse gewartet.
Nun die die Geschwunschte Taste betätigt und die LED zeogt mit schnellem Blinken die Annahme an. Nun den Programmiermodus verlassen und die Abzweigung kann mit der Digi 1 betätigt werden.

So können IR-Stopstellen (Stopdecoder), Servodecoder (Abzweigungen) oder Ampeln (Ampeldecoder) fernbedient werden.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Zuletzt geändert von Dankwardt am Donnerstag 19. Juli 2007, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: CV-Programmierung mit Roco digital
BeitragVerfasst: Montag 9. April 2007, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Mit der Roco Digitalzentrale und der neuen Lokmaus kann ich die Autos steuern und auch die CV-s ändern. Funktioniert super. Nur die "Lokadresse" der Autos kann ich damit nicht ändern.

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de