DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Oktober 2018, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steuern von Autos mit dem DCC-Format
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2006, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1578
Wohnort: 40721 Hilden
DC-Car-Autos mit einer DCC-Zentrale steuern

Viele Modellbahn- oder Zubehörhersteller verwenden das DCC-Format für die Datenübertragung.
Intellibox, TwinCenter, Lenz, Lokmaus von Roco, Easy Controll von Tams, Digitrax u.a..

Märklin, mit seinem Motorola-Format, ist nicht verwendbar.
Auch Selektrix funktioniert nicht.

An den DCC-Systemen kann eine Kette von infraroten Leuchtdioden mit einem Vorwiderstand angeschlossen werden.

Ab 4 Infrarot-LED?s (nicht weniger) ist ein Widerstand von 470 Ohm min. 1 Watt angebracht.
Der Widerstand wird bei diesen wenigen LED?s etwas warm. Also nicht in der Nähe von brennbarem Material anbringen.

Digital rot -IR-LED+ -IR-LED+ -IR-LED+ -IR-LED+ 470 Ohm Digital braun

In so einer Kette können maximal 12 IR-LED?s benutzt werden.
Siehe auch diese Seite

Um zusehen, ob die Kette funktioniert, kann eine normale LED (z.B. rot)
dazwischen geklemmt werden. Diese muss dauernd leuchten.
Um die Gesamtleistung nicht zu beeinträchtigen sollte diese LED nach dem Test überbrückt oder entfernt werden.
Eine digitale Kamera kann zur Überprüfung der Infrarot-LEDS verwendet werden. In dem Display können Sie sehen, ob die IR-LEDs leuchten.

Es können noch weitere Ketten parallel an dem Schienenanschluss angeschlossen werden.

Bedingt durch den Infrarot-Empfänger im Auto ist eine Reichweite von bis zu 50 cm möglich.
Das bedeutet, die IR-LED?s sind auf der Anlage so zu verteilen, dass ein Autos mindestens eine IR-LED "sieht", wenn die Geschwindigkeit oder eine Funktion verändert werden soll.

An den Fahrzeugen ist mit einer Zentrale zu beeinflussen:
Geschwindigkeit: 0-28 (Nur vorwärts Fahrt)
F0 = Licht 1: an-aus
F1 = Blinker links: an-aus
F2 = Blinker rechts: an-aus
F1+F2 = Warnblinker an
F3 = Abstandsteuerung: an-aus
F4 = Reedschalter: an-aus
F5 = Blaulichter: an-aus
F6 = Frontblitzer: an-aus
F7 = Licht 2: an-aus
F8 = Licht 3: an-aus (bei DC02 nicht vorhanden)

Außerdem sind die Grundwerte über CV-Einstellungen veränderbar.
Adresse (systemabhängige Einschränkungen), Mindestgeschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Blinkrythmen usw.[/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Roco Multimaus
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. April 2008, 18:46 
Offline

Registriert: Freitag 16. November 2007, 23:56
Beiträge: 24
Wohnort: Hardthausen
Hallo Siegmund,

mit den Funktionsbausteinen funktioniert alles, bis auf Fahrgeschwindigkeiten woran kann das liegen :?: normal müsste das Fahrzeug doch Beschleunigen oder :?

Paralell möchte mit Hilfe der Roco Multimaus die Funktionen und eventuell CV?s an Fahrzeugen die mit DC04 ausgestattet sind Testen und verändern.

:?: Welche Adresse haben meine, von dir erhaltenen DC04
:?: wird die 4er Kette Infrarot Led`s einfach an den Gleisanschluss angeschlossen natürlich mit Wiederstand.

:roll: und kann ich mit der Multimaus auch das Fahrzeug auf einem kleinen Kreis zum Fahren bringen :roll:

also bis dann Gruß Patrick

_________________
GutCar will weile haben :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. April 2008, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1578
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Patrick

Zunächst fährt ein DCCar - Fahrzeug von selber an. (außer man hat es extra dafür umgestellt)
Dann kann man mit dem Fuznktionsbrautein die Geschwindigkeit reduzieren. 0 50% 100%
Mit einer Zentrale sind alle 28 Fahrstufen frei wählbar.

Grundsätzlich stehen die ausgelieferten Decoder auf Adresse 1.
Nur wenn extra eine andere Adresse gewünscht wurde wird diese eingestellt.

Ist eine Adresse nicht mehr bekannt kann mit cd CV59=3 der Decoder resetiert werden und hat nun wieder Adresse 1. Es gehen dabei aber auch andere Besondere einstellungen wie Busautomatik verloren.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Mai 2008, 20:08 
Offline

Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:23
Beiträge: 25
Wohnort: Antwerp, Belgium
Wäre da keine Entwicklung einer neue decoder die diese DCC -signale uber eine grossere Reichweite empfangen ?
Es ist sehr interessant fur grosse anlage, mit computer steuerung.

_________________
Model-Zug und Fahrzeug grüßen
Bert


H0-Bahn TP V, TwinCenter, Koploper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Mai 2008, 06:37 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
B-Modelbouw hat geschrieben:
Wäre da keine Entwicklung einer neue decoder die diese DCC -signale uber eine grossere Reichweite empfangen ?
Es ist sehr interessant fur grosse anlage, mit computer steuerung.


Ist schon im Versuch und funktioniert bis auf 5 Meter.
Das ist in der neuen Firmware des DC04 enthalten.
Dazu wird nur ein spezielles Sendemodul notwendig, das an die Digitalzentrale angeschlossen wird.

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Mai 2008, 09:07 
Offline

Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:23
Beiträge: 25
Wohnort: Antwerp, Belgium
Es ist wie eine IR-booster sie verbinden mit der DCC fahr-regler?

In der fahrzeug müssen sie nichts bearbeiten (eine andere decoder plasieren) when sie brauchen der DC-04.

Klasse

_________________
Model-Zug und Fahrzeug grüßen
Bert


H0-Bahn TP V, TwinCenter, Koploper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Mai 2008, 09:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Es wird ein spezieller Infrarotbooster !
Bestehend aus Mikroprozessor und ein paar Bauteilen.
Die Infrarot-LEDs (840nm) werden über der Anlage montiert.
In das Auto kommt zusätzlich zum DC04 noch ein kleiner Infrarot-Empfänger, der auch auf große Entfernung (5 Meter und mehr) arbeitet.
Alle DC04 die ab März 2008 ausgeliefert wurden/werden, haben diese Funktion an Board.
Für die früheren Decoder ist ein Firmware Update notwendig.

Zur Zeit bin ich dabei die Platine für den Booster zu erstellen.

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Mai 2009, 16:14 
Offline

Registriert: Mittwoch 21. Januar 2009, 13:58
Beiträge: 218
Wohnort: Seesen
Hallo,
kann man mit jeder Digitalzentrale die Das DCC Format unterstützt die DC CAR Fahrzeuge steuern?

Denn dann würde ich mir mal die hier kaufen.

_________________
Wer nicht wagt, der nicht Gewinnt.
Videos
MFG Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de