DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infrarot Stoppstelle
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Januar 2014, 07:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hallo Andrew,
schau mal hier viewforum.php?f=126
Da findest du alles über den Funktionsbaustein.
Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infrarot Stoppstelle
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 02:12 
Offline

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 11:28
Beiträge: 11
Hallo Zusammen

Ich hätte dazu auch eine Frage.
Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass ich die DCC Zentrale Direkt zur Steuerung verwenden kann.

Oder wie muss ich den dieser Wiki Eintrag verstehen?

http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Progset


Grüsse Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infrarot Stoppstelle
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 07:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 699
Wohnort: Dresden
Hallo Stefan,

es gibt zwei Möglichkeiten die DCC-Zentrale zur Steuerung Deiner Autos zu verwenden.

1.) IR-Diode mit Diode und Widerstand direkt am Gleisanschluss, Reichweite max. 30cm, Das Fahrzeug empfängt die Signale über die Fototransistoren vorn der Abstandsteuerung

2.) DC-Car-Booster am Gleisanschluss der DCC-Zentrale, spezielle IR-LEDs über der Anlage, im Fahrzeug muss ein LCIR-Fernempfänger verbaut sein, dieser Empfängt die Signale, damit ist Fernsteuerung der Fahrzeuge möglich, ähnlich wie mit einer Lok, nur dass wir nicht die Schiene als Übertragungsmedium nutzen, sondern infrarotes Licht.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infrarot Stoppstelle
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 08:51 
Offline

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 11:28
Beiträge: 11
Hallo Micha

Danke für deine rasche Antwort. Aber nur noch mal zum Nachfragen.
Die Möglichkeiten sind bei beiden Versionen die gleichen? Der Unterschied liegt nur an der Reichweite. Verstehe ich das richtig?
Da ich in Spur N Bauen möchte, ist es ein Platzproblem mit dem LCIR.


Wie viele IR-Dioden kann ich an eine DCC Zentrale oder Booster gleichzeitig anschliessen?



Schöner Tag

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infrarot Stoppstelle
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 13:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 699
Wohnort: Dresden
Hallo Stefan,

richtig, die Möglichkeiten sind identisch, nur die Reichweite ist unterschiedlich.

Am Booster kannst Du bis zu 35 LEDs (7 Ketten zu je 5 LEDs in Reihe) anschließen. An den Gleisanschluss kannst Du dies genau so tun, hängt letztendlich von der Lesitungsfähigkeit Deines Boosters in der Zentrale ab.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de