DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Oktober 2018, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2006, 13:49 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hier findet Ihr meinen ersten Versuch eine Anleitung für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Funktionsbausteins A zu erstellen.
Wenn gewünscht, werden weitere Anleitungen für die anderen Bausteine folgen.
Anleitung A öffnen

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 28. November 2006, 22:14 
Offline

Registriert: Sonntag 19. November 2006, 23:41
Beiträge: 7
Vielen Dank, für die Info,

Ich würde mal sagen unbedingt wären weitere Anleitungen für die anderen Bausteine notwendig.


Weiterhin bleiben die Fragen offen, wie realisiere ich eine Baustelle mit einem aufgerüsteten DC CAR Fahrzeug von Faller. Wie eine Baustelle, wie eine Tankstelle, wie einen Bahnübergang, wie einen Feuerwehreinsatz, etc. ?

Vielen Dank für die Antworten.

Gruß Catano


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. November 2006, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:59
Beiträge: 101
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Vielen Dank Claus für die prima Erklärung. Damit wird die ganze Handhabung des Funktionsbausteins um einiges deutlicher.

Auch wenn es bestimmt einiges an Arbeit für Dich bedeutet, wäre eine ähnliche Beschreibung für andere Bausteine ( Ampel, etc. ) bestimmt sehr hilfreich.

Gruß

Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 15. August 2008, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 23:36
Beiträge: 406
Wohnort: Dresden
Hallo,
kann ich irgendwie die Ausgänge testen, denn irgendwie geht der Blinker aus Ausgang nicht mehr, alle anderen funktionieren. Die IR Dioden sind in Ordnung denn wenn ich die an einen anderen Ausgang stecke wird die Funktion ausgeführt.

_________________
Mehr Bilder gibt es auf meiner Homepage.

Teile gibt´s auch in meinem Shop.

Das Genie tut, was es tun muss.
Das Talent tut, was es tun kann.


In diesem Sinne
Grüße aus Dresden
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 15. August 2008, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2006, 13:29
Beiträge: 163
Carsystemfan hat geschrieben:
Hallo,
kann ich irgendwie die Ausgänge testen, denn irgendwie geht der Blinker aus Ausgang nicht mehr, alle anderen funktionieren. Die IR Dioden sind in Ordnung denn wenn ich die an einen anderen Ausgang stecke wird die Funktion ausgeführt.

Hallo
Mit einer Kamera sieht man ob die IR-LEDs leuchten. Wenn nicht, kann es eine kalte Lötstelle sein oder ein kaputtes Bauteil. Bei einer Überlastung (zB. Kurzschluss) kann der Transisistor durchgebrannt sein. Ein kaputter Widerstand ist unwahrscheinlicher. Wenn der Ausgang am Mikrokontroller nicht mehr funktioniert kannst du leider nichts machen, ausser diesen komplett auszutauschen.
VG Achim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. August 2008, 07:14 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Carsystemfan hat geschrieben:
Hallo,
kann ich irgendwie die Ausgänge testen, denn irgendwie geht der Blinker aus Ausgang nicht mehr, alle anderen funktionieren. Die IR Dioden sind in Ordnung denn wenn ich die an einen anderen Ausgang stecke wird die Funktion ausgeführt.


Schließe an den Ausgang einfach eine "normale" LED (rot..) an.
Diese muß flackern.
Eventuell mit einem anderen Ausgang vergleichen.
Tut sich nichts oder ist diese LED dauernd an, dann ist vermutlich ein Transistor oder der Chip selber hinüber.
Eine Reparaturanleitung kann ich dir hier leider nicht geben.
Am besten Herrn Dankwardt fragen, was ein Austausch/Reparatur oder Überprüfung kostet.

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. August 2008, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 23:36
Beiträge: 406
Wohnort: Dresden
Danke für die Tipps es hat sich herausgestellt das es nur eine Lötstelle am Ausgang des Bausteines war. Jetzt funktioniert wieder alles.

_________________
Mehr Bilder gibt es auf meiner Homepage.

Teile gibt´s auch in meinem Shop.

Das Genie tut, was es tun muss.
Das Talent tut, was es tun kann.


In diesem Sinne
Grüße aus Dresden
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de