DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 3. Dezember 2022, 02:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juni 2007, 11:02 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 561
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hier möchte ich das Schaltbild eines Handsenders zum Eigenbau veröffentlichen. Die Reichweite beträgt ca. 1 - 1,5 Meter.
Der Handsender kann einfach auf einer Lochrasterplatine aufgebaut werden.
Verwendet werden die Prozessoren von den Funktionsbausteinen A - H.
Über die acht Taster werden die acht Funktionen auf den Infrarotsender geschaltet.
Werden Taster mit zwei Kontakten verwendet, so kann über den zweiten Kontakt die Spannung vom Akku eingeschaltet werden.
Durch das Drücken von mehreren Tasten, können auch mehrere Funktion gleichzeitig zum Auto gesendet werden.

Schaltbild:siehe www.wiki.dc-car.de
Teile:
Einen Prozessor mit den Funktionen A, B, C, D, E, F, G oder H
Bestellen im Shop
-->Modellbahndecoder
-->Prozessoren für "Servodecoder", "Funktionsbaustein", "Ampeldecoder" und Schaltdecoder
-->Funktion auswählen

oder
Zusammenstellung als Handsender:
Der Chip ist aus den verschiedenen Funktionsbausteinen zusammengestellt worden.
Der Buchstabe gibt den Funktionsbaustein an und die Ziffer den Anschluss.

D1 Stop auf Zeit (eingestellt durch CV108) Blinker Aus
D5 Anfahren nach Stop (Abbruch der Zeit) mit Fahrstufe aus CV110 (z.B. 1) Blinker Aus
C5 Geschwindigkeit +2 (Beschleunigen CV 98)
H2 Alle Lichter aus
A4 Blinker li (Durch CV27=64 auch Blinker rechts + links = Warnblinker möglich)
A5 Blinker re (Durch CV27=64 auch Blinker rechts + links = Warnblinker möglich)
A2 Fahrlicht1 (Durch CV60 auch Licht 1, 2, 3 und 4 gleichzeitig möglich)
H6 Blaulichter und Blitzer mit Martinshorn (oder auf Dauerlicht geschaltet für weitere zwei Lichter)


Sonstige Bauteile:
Akku oder Batterie 4,8 Volt
C1 = 47uF Elko 16 Volt
C2 = 1uF Tantal 16 Volt
R1 = 680 Ohm
R2 = 330 Ohm
R3 = 10K Ohm
R4 = 15 Ohm
R5 = 15 Ohm
T1 = BD680
D1-D8 = 1N4148 Diode
Infrarot-LED = LD274 (Abstrahlwinkel ca. 15-20 Grad)
S1-S8 = Ein- oder zweipoliger Taster
Lochrasterplatine
Sockel 28-polig für Prozessor
Schalter/Taster zum Einschalten des Handsenders
Passendes Gehäuse

Viel Erfolg beim Aufbau wünscht
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de