DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Samstag 26. August 2017, 09:09 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 09:57
Beiträge: 24
Hallo zusammen,

ich denke im Moment darüber nach, wie ich die Innenbeleuchtung des Busses gestalte. Ich möchte, dass die Innenbeleuchtung bei eingeschaltetem Fahrlicht immer mit leuchtet. Nur der Fahrerbereich soll an der Haltestelle separat eingeschaltet werden. Dazu möchte ich die Innenbeleuchtung mit dem Fahrlicht parallelschalten und das Licht für den Fahrer über Licht 2. Ich denke, das kann man so machen, oder?

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Samstag 26. August 2017, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1590
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Bernd

Genau so geht es.

Bei Reisebussen kann man noch mehr machen.
Die haben während der Fahrt eine abgedunkelt Beleuchtung.
Also Fahrlicht über eine Diode und einen Widerstand auf die Innenleuchten.
Mit Licht 2 wird über eine weitere Diode die Innenbeleuchtung heller gesteuert.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Samstag 26. August 2017, 22:06 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 09:57
Beiträge: 24
Hallo Siegmund,

im Moment geht es nur um Linienbusse, aber Danke für den Tipp zu den Reisebussen!

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Sonntag 27. August 2017, 18:46 
Offline

Registriert: Dienstag 16. September 2014, 09:57
Beiträge: 24
Hallo Siegmund,
habe gerade die erste Bushaltestelle erfolgreich in Betrieb genommen, funktioniert super!

_________________
Gruß Bernd

-IB-Com, Tams MC, LocoNet für Rückmeldung, bisher 9 DC-Cars, weitere ca. 40 sind geplant; WIN10 und Rocrail, Lichtsteuerung WIN7 PC mit Light@Night, Steuerung der Autos mit Funktionsbaustein http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Samstag 10. November 2018, 18:22 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 28
Hallo,
ich habe Probleme mit der Innenbeleuchtung bei der Bus Automatik mit Hallsensor. Ich hoffe ich habe keinen Lötfehler und Ihr könnt mir bei den Einstellungen helfen.
Die Beleuchtung ist eine kleine Leiste mit 3 LED. Diese ist mit Plus an den Einschalter und mit Masse an LICHT2 des DC 07SI angeschlossen. Beim Einschalten des Fahrzeuges leuchtet sie permanent und lässt sich nicht per Fernbedienung abschalten. Beim zweiten Magnetsignal an der Haltestelle schaltet sie sich aus und beim Losfahren wieder an. Ich habe schon mit dem Programmer die Lichtfunktion „Einschalten mit +“ abgewählt. Die LEDs leuchten dann beim Einschalten zusammen mit den Blinkern einmal kurz auf, gehen aus und reagieren an der Haltestelle nicht auf das Magnetsignal. Auch mit der FB ist ein Einschalten nicht möglich.
Hat jemand einen Tipp?

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Sonntag 11. November 2018, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1590
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Stephan

Alle LED haben die (Masse) + am 4 Volt nicht am Einschalter.

Geschaltet wird mit - also nichts umschalten.

---
Durch Deine Verpolung benutzt Du ca. 2 Volt rückwärts und die Leuchte geht an, wenn sie aus sein soll.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Sonntag 11. November 2018, 16:40 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:20
Beiträge: 28
Hallo Siegmund,
vielen Dank!
Kurz umgelötet und zurück programmiert, jetzt geht es.

_________________
Viele Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus-Innenbeleuchtung
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1590
Wohnort: 40721 Hilden
Danke für die Rückmeldung

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de