DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Montag 25. Juni 2018, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Light-Decoder für Standmodelle?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2011, 10:41 
Offline

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 10:23
Beiträge: 66
Hallo,

ich habe einige beleuchtete Standmodelle, die bisher über externe Stromversorgung und externe Blinkschaltungen betrieben werden (auf Dioramen).
Diese würde ich gerne umrüsten auf interne Stromversorgung und Blinkschaltung (1,2V bis 4,2 Eingang, also NIMH oder Lipo).
Leider gibt es keine passenden Blinkschaltungen um auch in PKWs unterzubringen. Die kleinste ist denke ich noch die Tams FCS1, aber diese hat keinen Blinkerausgang und ist schon zu gross für PKW.

Jetzt wäre natürlich ein DC-Car Decoder ideal, allerdings mit mind. 37,- Euro für ein Standmodell zu teuer, da ja keine Motorsteuerung und Sensorik gebraucht wird, sondern eigentlich nur die Blinkausgänge.

Frage:
Könntet ihr nicht einen abgespeckten Decoder anbieten der für sowas geeignet wäre?

Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2011, 10:51 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hallo Dieter,
die Frage ist, wie schaltest du die Beleuchtung ein ?
Wird die gesamte Beleuchtung über einen Schalter eingeschaltet ?
Möchtest du Blinker, Blaulicht, Frontblitzer und Lichter einzeln steuern ?

Gruß
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2011, 14:20 
Offline

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 10:23
Beiträge: 66
Hi Claus,

je nach Anzahl gewünschter Funktionen 2-3 SMD Schalter, so dachte ich mir das.
Im Prinzip sind das Vitrinenmodelle, die halt keine Kabel mehr nach aussen haben sollen und immer mal wieder angeschaltet oder auf ein Diorame gestellt werden sollen.

Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2011, 14:34 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Dazu kannst du den einfachen DC05 Decoder kaufen (25 Euro).
Diesen kann man auf Dauerlicht stellen, somit hast du beim Einschalten alle Lichter an, die du benötigst.
LIPO ist Vorraussetzung.

Eine etwas teurere Variante wäre der DC05-I (37,90 Euro).
Über einen IR-Empfänger (im Preis enthalten) und einen Handsender
kannst du beliebige Lichter aus der Ferne (50cm-100cm) ein- oder ausschalten.
Am Auto wird nur ein Schalter benötigt.
Der IR-Empfänger hat die Größe einer 0603 LED und lässt sich am Auto gut verstecken.
Der Handsender hat allerdings seinen Preis 125 Euro.
Den benötigst du aber nur einmal.

Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2011, 17:47 
Offline

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 10:23
Beiträge: 66
Hi Claus,

danke für die Info.
Wenn ich das richtig verstehe, müsste ich dann im Handsender die jeweilige Adresse des decoders eintippen und dann die Funktionen schalten.
Wäre auch ne Alternative, wenn auch ne teure, hätte allerdings den Vorteil, dass ich später komplett auf DC Car umsteigen könnte.

Mit DC Car will ich noch warten. Ich benutze zwar Digipet zur Eisenbahnsteuerung schon, allerdings macht ja Fahrstrassenbetrieb bei DC Car wegen der Abstandshalterung keinen Sinn.
Ich möchte auch nicht zig Rückmelder verbauen.
Um eine Automatik mit Fahrzeugunterscheidung wie ich sie mir vorstelle umzusetzen, warte ich noch darauf, bis die Fahrzeuge an bestimmten Stellen selber rückmelden wer sie sind (per Infrarot). Der Computer entscheidet dann, was dieses Fahrzeug alles an dieser Stelle können soll.....

Aber wie gesagt, erstmal Standmodelle.

Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Februar 2011, 12:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
Hi Dieter,
der Handsender verwendet keine Adresse !
Mit ihm kann man alle Autos bedienen.
Nur das eine Auto anpeilen.
Stehen mehrere Autos nahe beisammen, werden diese gleichzeitig bedient.

Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Februar 2011, 12:45 
Offline

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 10:23
Beiträge: 66
Hi Claus,

danke für die Info, dann macht der Handsender auch keinen Sinn.
Wie gesagt ich warte noch, bis auch die Decoder in der Lage sind, ihre Adresse an eine Zentrale zu senden (an gewollten stellen).

Insofern würde dann ein Decoder Light doch Sinn machen, der nur zum beleuchten gedacht ist in grösse eines 6ers und der preislich sich so um die max. 15 Euro bewegen würde.
Wie gesagt ist der Tams FCS1 halt grösser und hat keine Blinker.

Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1558
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo

Der DC05, auch ohne Empänger, kann mit einer DCC-Zentrale bedient werden.
Mit 3 Drähten angeschlossen ist die Versorgung und die Steuerung zu übertragen.

Wenn ein Fernempfänger (TSOP) zugefügt wird, ist die Bedienung mit einem PC-Sender auf 7 Meter Entfernung an jedes akkubetriebene (3,6 Volt) Modell durch Windigipet möglich.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 07:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Juni 2004, 09:04
Beiträge: 557
Wohnort: 70825 Korntal-Münchingen
lordbrummi hat geschrieben:
Insofern würde dann ein Decoder Light doch Sinn machen, der nur zum beleuchten gedacht ist in grösse eines 6ers und der preislich sich so um die max. 15 Euro bewegen würde.
Wie gesagt ist der Tams FCS1 halt grösser und hat keine Blinker


Die Produktionskosten für einen DC06 sind absolut gleich, ob der nur die Lichter schaltet oder alle Funktionen hat.

Eine Antwort auf die Anfrage bei Tams, ob der FCS1 kleiner gemacht wird und auch Blinker bekommt, würde mich interessieren.

Gruß,
Claus

_________________
Der Erfinder des DC-Car Decoders !
Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Schuldigen zu haben...
Zur Internetseite http://www.modelleisenbahn-claus.de
Zum Shop http://www.shop.modellautobahnen.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2011, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1558
Wohnort: 40721 Hilden
Preisspielereinen
Wenn man den DC05 (ohne SI keine 47,90 Euro) dafür nimmt, sind es derzeit 25 Euro. (Maschinenproduktion)

Der DC06 wird als Handfertigung sicherlich teuerer werden, obwohl er dann weniger Ausgänge hat.

Wenn Du 500 Stück DC06 haben willst und und im voraus bezahlst, können wir sicherlich den Preis auf 19 Euro senken. (Maschinenproduktion)

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de