DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 13:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Freitag 29. November 2013, 15:23 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. November 2013, 11:37
Beiträge: 32
Hallo,

ich habe ein Problem nach dem Umbau mit ein Fahrzeug:
Wenn ich dieses einschalte dreht der Motor langsam hoch und dann Bremst dieser wieder, Motor dreht langsamer und Bremslichter gehen an und danach dreht dieser wieder hoch bis er wieder bremst usw.
Habe Batterien mal getauscht, o.E.
Hat jemand ein Tipp für mich?

Gruß

Andrew


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Samstag 30. November 2013, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2006, 13:29
Beiträge: 163
Hi,
hängt der Motor am Spannungswandler oder direkt an der Batterie? Bei Betrieb am Spannungswandler ist es möglich, dass der Motor zu viel Strom zieht, so dass der Spannunswandler überlastet ist, die Spannung sinkt und der Dekoder neustartet.
VG Achim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Dezember 2013, 11:31 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. November 2013, 11:37
Beiträge: 32
Hi,
ich habe das Fahrzeug wie bei "Standartanschluss eines DC05-SI" angeschlossen. Kein zusätzlicher Spannungswandler. 2 Batterien mit 1,2 V NIMH, also gesamt 2,4V.

Gruß

Andrew


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Dezember 2013, 12:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. November 2013, 11:37
Beiträge: 32
Hi,

habe gerade mal den Motoranschluss an der Platine abgeloetet.
Immer nach ca.1sek blinkt die Brems-LED kurz auf????????
Hat jemand ein Idee, was das Problem sein könnte

Gruß

Andrew


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Dezember 2013, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. August 2012, 17:55
Beiträge: 75
Hallo Andrew,

Hast Du die IR Empfänger (vorne) in der nähe des Fahrlichtes?
Wenn ja, schalte das mal aus und probier noch einmal. Es könnte sein, dass die weissen LEDs den IR Empfänger beeinflussen.

_________________
Freundliche Grüsse
Marc

Steuerung mit +Street - ein kleiner Testbericht: http://www.ciservice-ilchmann.de/forum_modellbahn/viewtopic.php?f=6&t=1331

DCCAR aus Leidenschaft!
http://digitalmarc.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor bremst nach kurzer Zeit
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Dezember 2013, 12:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. November 2013, 11:37
Beiträge: 32
Hallo,

ich habe gerade noch ein wenig getestet.
Das Problem lag wohl scheinbar an den Fototransistoren. Als ich diese abgeklemmt habe war der Fehler weg.
Habe aber keinen Fehler an diesen gefunden. Kabel wieder von diesen angelötet und das Fahrzeug läuft bis jetzt ohne Probleme. Nehme an das der Widerstandswert der Lotstelle der Platine zur Kupferlitze zu groß war. Programmieren ging immer....
Werde noch den Wagen weiter testen.
Danke für eure Hilfe.

Gruß

Andrew
PS: Ich habe noch ein Beitrag offen zum Thema IR-Stoppstelle. Vielleicht kann mir da auch noch jemand weiter helfen....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de