DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reset bewirkt nichts
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juli 2013, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. August 2012, 17:55
Beiträge: 77
Hallo zusammen,

Ich habe schon seit längerem einen LKW, der auch ordnungsgemäss über den PC Sender gesteuert wurde. Heute beim einschalten, blinkte der Linke Blinker und die Warnlichter auf dem Dach (F5).
Nach einem Reset CV59 = 67 und der Empfängeradresse = 1 war immer noch das selbe. Ich habe auch keinen zugriff mehr auf das Fahrzeug...

Beim zweiten LKW ist im Betrieb mit dem PC Sender folgendes passiert. Die Blinker Flackerten ganz schnell und das Front Licht blinkt ganz langsam. Ein Reset bringt auch hier nichts... Auf das Fahrzeug kann ich nicht mehr zugreifen. Die Kabel habe ich überprüft und keine Kurzschlüsse fest gestellt.

Wie gesagt, beide Fahrzeuge laufen seit gut einem halben Jahr mit dem PC Sender und ich hatte noch nie ein solches Problem. Diese Fehler konnte ich leider auch nirgens im Wiki oder Forum wieder finden.

Ich hoffe Ihr habt mir ein paar Tipps zur Fehlersuche. Vielen Dank...

_________________
Freundliche Grüsse
Marc

3D Druck und Carsystem
http://www.digitalmarc.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset bewirkt nichts
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1582
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Marc

Einen Verkabelungsfehler würde ich ausschließen.
Die Decoder sind verstellt.

Es macht den Anschein, als wenn gleichzeitig zu den PC-Daten noch Programmierdaten zum Fahrzeug gelangt sind.
* War eine andere Infrarotsteuerung in der Nähe in Betrieb?
* Ist ein selbstgeschriebenes Programm benutzt worden?
* Hast Du einen CV-Programmer (welche Version) oder ProgSet (IR-Strahler welche Zentrale) für den Reset benutzt?

Wenn Daten mit dem CV-Programmer eingelesen sind, kann man unten den Versionsstand sehen.
Das könnte uns bei der Überprüfung helfen.
*Welche Adresse war in den Fahrzeug vorhanden. (Standart ist 1, die ist auch nach dem Reset wieder aktiv)

Der Zugriff über den PC-Sender ist nicht mehr möglich, wenn nach dem Reset CV=21 nicht wieder auf 24 eingestellt wurde.

Haben die Fahrzeuge beim Reset mit dem Bremslicht die Bedienung quitiert oder war der Warnblinker auf Dauerlicht gegangen?

Wenn das alles nicht hilft kann ich nur über die Updatebuche ein neues Programm einspielen.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset bewirkt nichts
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. August 2012, 17:55
Beiträge: 77
Hallo Siegmund,

Der Reset wurde mit einer CS2 gemacht. Die adressen waren 3 und 4.
Kein selbst geschriebenes Programm. Die CS2 war aktiv aber nicht in Reichweite.
Ein CV Programmer ist leider nicht vorhanden.
Die Fahrzeuge haben beide den Reset Quittiert. Beim Reset war der PC Sender nicht aktiv...

Zum Glück habe ich bei beiden eine updatebuchse...
Dafür müsste ich allerdings an ein Workshop kommen, oder?

_________________
Freundliche Grüsse
Marc

3D Druck und Carsystem
http://www.digitalmarc.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset bewirkt nichts
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 18:41 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 707
Wohnort: Dresden
Hallo Marc,

probier es nochmal mit CV59=3 ist der Effekt dann genau so?

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset bewirkt nichts
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1582
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo Marc
Ich verstehe das so:
Mit der CV2 kannst Du die CV21 nicht wieder auf 24 einstellen?


Wenn ich das auf der Karte richtig sehe, bist Du in der Schweiz.
Damit ist das versenden der Modelle kompliziert.
Es muss eine Proformarechnung außen am Paket angebracht werden mit dem Hinweis auf eine Reparatur.
Die Kosten:
Ein Paket nach Deutschland und wieder zurück überschreitet den Preis von 2 neuen Decodern.

Wenn die Möglichkeit besteht die Modelle in Deutschland aufzugeben, z.B. in Konstanz, sind die Kosten wesendlich niedriger. ca 2 x 7,00 Euro.
Vor allem es müssen nicht die Decoder aus den Modellen ausgebaut werden.

Die nächsten Workshops im Süden sind erst in einigen Monaten in Germering oder Enningen.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de