DC-CAR Forum

Alles zum Modellautobau mit dem DC-Car Decoder
Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 13:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme DC05-si
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Oktober 2012, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
Hallo zusammen,

ich habe mehrere Probleme an meinen Fahrzeugen:

1. Bei meinem RTW lässt sich Fahrlicht1 nicht mehr anstellen. An CV24 liegt es nicht es ist auch nicht überbrückt!

2. Wenn mein RTW einem anderen Fahrzeug auffährt bremst er kurz und fährt an und immer so weiter, bis er das Fahrzeug rammt.

3. An meinem neusten Fahrzeug habe ich 5 weiße Led?s für die Arbeitslichter am Fahrzeug, aber wenn ich diese anlöte blinken alle Lichter. Ich würde mal sagen der Decoder ist überlastet. Ich würde das Licht gerne an Licht2 anschließen.


Was kann ich gegen meine Probleme machen :?:

Gruß Nick

_______________________________________
Mein YouTubekanal:
http://www.youtube.com/watch?v=nopQkIWY9Ok


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2012, 13:23 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 699
Wohnort: Dresden
Hallo Nick,

Punkt1: Reset mit CV 59
Punkt2: Firmwareupdate
Punkt3: Akku volladen und noch einmal probieren

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2012, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1558
Wohnort: 40721 Hilden
Weiße LED müssen eine bestimmt Qualität aufweisen, damit sie mit den Widerständen von DC-Car funktionieren können.

Am besten DC-Car-certifizierte benutzen.
Die gibt es nur bei DC-Car-Händlern.

Falsche LED leuchten nicht oder nur schwach.

Alle bisher gesammelten Fehler findet man hier:
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Fehler_DC-Car

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2012, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
Die Leds sind von Mara also sollte da nicht der fehler liegen.

Das ist so, dass das Licht aufblinkt dann der Motor kurz dreht und dann blinkt wieder das Licht....

Wie mache ich ein Firmwareupdate :?:

Gruß Nick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2012, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1558
Wohnort: 40721 Hilden
Ein Firmwareupdate geht nur durch:
* Einschicken an den Lieferanten
* Bei Teilnahme an einem Seminar oder Workshop von mir
z.B. Krefeld 27.10.12 10-17:00 Uhr
* auf einigen Messen mit DC-Car-Team (nicht nur Händler)
Ausstellung in Schwandorf 11.11.2011
Modellautomesse Bremen 2013
Faszination Modellbau Karlruhe 2013
Intermodellbau Dortmund 2013
Modell Hobby Spiel Leipzig 2013
Faszination Modellbau Friedrichhafen 2013

Weitere Möglichkeiten siehe Termine in der WIKI.
Oder Terminabsprache für Hilden, Kempen, ua.

Die Fehlerbeschreibung deutet höchstwarscheinlich auf eine unzulässige Brücke hin.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2012, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
okay das ist blöd :(

Kann ich auch das Fahrzeug hinschicken oder auf einer Messe vorbei bringen :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 16:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 699
Wohnort: Dresden
Ja, steht doch genau einen Beitrag weiter oben!!!

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
ich meinte ob ich dann das ganze Fahrzeug einschicken kann.

Seit ihr in Köln auf der Messe :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2012, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
Also das Problem mit Licht2 ist aus der Welt .

Die anderen Probleme kann ich noch nicht lösen, weil mein Pc kaputt ist.

Danke für eure hilfe :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. November 2012, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
hallo zusammen

Das Problem 2 ist auch weg.

Bleibt noch das Problem das sich das Licht bei meinem RTW nicht abschalten lässt. Wer kann mir denn ein Firmwareupdate machen?

Gruß Nick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 2. November 2012, 20:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 18:15
Beiträge: 699
Wohnort: Dresden
Hallo Nick,

ich habe Dir eine Email bezüglich des Firmwareupdates geschickt.

_________________
Viele Grüße
Micha

digital-car
DC-Car Programmierer und Weiterentwicklung

http://www.digital-car.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Dezember 2012, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
Hallo zusammen,

mein Rtw hat zwei 1,5V Akkus und bleibt voll geladen nach unter 30 Sekunden fahrt stehen und die Rücklichter blinken.
Die Akkus sind 3 Wochen alt.

Was kann ich machen?

Bis Donnerstag sollte das Fahrzeug wieder laufen.

Bitte um hilfe.

Gruß Nick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Dezember 2012, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 22:18
Beiträge: 397
Wohnort: Bad Salzungen
Hallo Nick,
das Forum hilft dir natürlich gerne. Allerdings würden die Beiträge ausufern wenn jeder wegen einer kleinen Sache gleich einen Beitrag verfasst. Will heißen: Erst mal selber nachdenken und probieren. Sollte das nichts helfen, dann das Problem schildern und zwar mit deutlich mehr Input fürs Forum. Zum Beispiel wäre es interessant zu erfahren, welche Spannung auf deinen Akkus anliegt und zwar nach dem volladen und wenn das Fahrzeug stehen bleibt. Das kannst du wahrscheinlich direkt an der Ladebuchse messen. Ausserdem wäre es gut zu wissen, was für Akkus es sind. Dann kann man vielleicht helfen.

_________________
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Viele Grüße
Torsten aus Bad Salzungen.
Webseite Zweileiter und DC-Car


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Dezember 2012, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:28
Beiträge: 1558
Wohnort: 40721 Hilden
Hallo

Akkuspannung messen .

Akku haben nur 1,2 Volt.
Vollgeladen können es 1,5 Volt sein.
Aber wenn der Akku zu klein oder defekt ist geht die Spannung sofort verloren.

_________________
Gruss Siegmund

DC-Car-WIKI Das Lexikon zu DC-Car.
www.modellautobahnen.de/workshop Workshops, Seminare, Stammtische mit DC-Car
www.modellautobahnen.de
Material für Car-Systeme www.dc-car-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:01
Beiträge: 68
Wohnort: Bedburg
Wenn das Fahrzeug aus ist 2,4V und wenn das Fahrzeug stehen bleibt 1.8V


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de